offline

Bettina Brökelschen

3.762
Lokalkompass ist: Dortmund-City
3.762 Punkte | registriert seit 01.07.2011
Beiträge: 421 Schnappschüsse: 75 Kommentare: 347
Folgt: 345 Gefolgt von: 156
Bin eine Dortmunder Künstlerin und liebe es kreativ zu sein. Aber genau so gerne wie ich selber male schaue ich mir die Werke von anderen Künstlern an, ich finde Kunst einfach spannend.
1 Bild

63 Schüler im Bundestag

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | vor 4 Tagen

63 Schülern des Gymnasiums Schweizer Allee aus Aplerbeck sprach die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann am Donnerstag im Bundestag. Die aktuelle Situation gab Anlass für viele Fragen. So wurden die Ergebnisse der Sondierungsverhandlungen und nun denkbare Szenarien diskutiert. Text: Anja Mertens

1 Bild

Wiener Blut in der Musikschule

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | vor 4 Tagen

Rund 150 Zuhörer verbrachten am Samstag, 13. Januar einen vergnüglichen Abend im voll besetzten Saal der Musikschule. Ein elfköpfiges Ensemble der Gesangsklasse von Katherine Seiss führte die Operette „Wiener Blut“ auf. Katherine Seiss hatte das bekannte Werk von Johann Strauss inszeniert und bearbeitet sowie dirigiert. Christoph Greven begleitete am Flügel. Die Operette, eine Verwechslungskomödie, spielt zur Zeit des...

1 Bild

Kleiner freundlicher Burger 11

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 10.01.2018

Schnappschuss

Bundesdrogenbeauftragte zeichnet Drogenhilfeeinrichtung kick aus!

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 04.12.2017

Für Marlene Mortler (CSU), Drogenbeauftrage der Bundesregierung, ist die Drogenhilfeeinrichtung kick mit dem Drogenkonsumraum das „Projekt des Monats Dezember“. Jeden Monat präsentiert sie ein herausragendes Beispiel der Drogenhilfe in Deutschland, das sich durch nachhaltigen und besonderen Einsatz auszeichnet - und nun mit dem kick erstmalig in diesem Jahr eine Einrichtung aus dem Bereich der Überlebenshilfe, auch das eine...

1 Bild

Christmas KunstREICHweite in Dortmund

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-Nord | am 04.12.2017

Dortmund: Alte Schmiede | DAS Event von Kuenstlern und Kunsthandwerkern fuer Menschen mit Kunstsinn und Lust auf das Besondere Vom 8.-10.12.2017 findet in der Alten Schmiede, Huelshof 32, in 44369 Dortmund Huckarde wieder KunstREICHweite statt. Im historischen Ambiente der Alten Schmiede stellen sich handverlesene Kuenstler und Kunsthandwerker mit ihren handgemachten Werken den Besuchern vor. Bei der Christmas Ausgabe von Kunstreichweite sind...

2 Bilder

Weihnachtsgeschenke unterstützen Projekt im Zoo Dortmund

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 15.11.2017

Dortmund: Zoo | Um das Projekt „Umbau und Erweiterung der Brillenbären-Anlage“ im Zoo Dortmund zu finanzieren, gibt der Förderverein seinen ersten 0-Euro- Souvenir-Geldschein heraus. Die von einer französischen Druckerei auf echtem Geldpapier gedruckten personalisierten Sammlerobjekte weisen die gleichen Sicherheitsmerkmale auf wie wertige Geldscheine. Fortlaufende Seriennummern machen jedes Stück einzigartig. Mit einer Auflage von 5.000...

11 Bilder

Galerie 111 - Präsentiert Gedichte von Brigitte Freund-Keudel 1

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-Süd | am 12.11.2017

Dortmund: Galerie 111 | Ausstellung mit Gedichten von Brigitte Freund-Keudel und von ihren gemalten Werken und einigen Acryl Bildern von Bettina Brökelschen.  Ausstellungseröffnung: Samstag, den 18.11.2017 um 15.00 Uhr   Ausstellungsdauer: vom 18.11.2017 bis zum 09.12.2017 jeweils donnerstags, freitags und samstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr samstags kleine Lesungen  Galerie 111 - GmbH Hohle Eiche 6 - 44229 Dortmund  Die Autorin...

1 Bild

St. Martinszug im Westfalenpark

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 09.11.2017

Laterne, Laterne ...  Samstag, 11. November 2017     Treffpunkt: 16.45 Uhr im Eingangsbereich Ruhrallee Start des Zuges: ca. 17.15 Uhr Beginn der Aufführung, an der Seebühne: ca. 17.45 Uhr Von Spielmannszügen und Fackelträgern begleitet führt der Lampionzug durch den Westfalenpark zur Seebühne, wo anschließend St. Martin seinen Mantel mit dem armen Bettler teilt. Die Veranstaltung wird freundliche...

1 Bild

Sitzobjektes mit der Künstlerin Janine Despaigne und den beteiligten Kindern

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 08.11.2017

Im Oktober wurde vor der Jugendfreizeitstätte Marten ein Kunstprojekt mit den Kindern und der Künstlerin Janine Despaigne (Diplom Objektdesignerin) durchgeführt. Bei schönem Herbstwetter gestalteten sie mit bunten Mosaik eine Sitzgelegenheit. Gefördert wurde dieses Projekt durch den Aktionsplan Soziale Stadt und die Caritas-Konferenz heilige Familie.

Sabine Poschmann im EKS

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 07.11.2017

„Ich möchte nicht nur vor den Wahlen an den Türen klingeln, sondern auch danach dauerhaft mit den Menschen im Dialog bleiben“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann. Daher wird sie am kommenden Montag (13.11.) in der Zeit von 8:30 bis 12 Uhr im EKS in Scharnhorst gemeinsam mit Ratsmitglied Rüdiger Schmidt für Gespräche zur Verfügung stehen. Die Bürger haben die Möglichkeit, ihre Erwartungen und Wünsche an die...

SPD drängt auf Anschlussprogramm für sozialen Wohnungsbau

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 26.10.2017

Die SPD-Bundestagsabgeordnete sozialen Wohnungsbau und der baupolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hendrik Berndsen appellieren an die schwarz-gelbe NRW-Landesregierung, das Förderprogramm zur Ankurbelung des sozialen Mietwohnungsbaus über 2017 hinaus fortzusetzen. „Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist auch in Dortmund nach wie vor angespannt“, sagt Berndsen. „Das Land darf jetzt nicht nachlassen.“ Die NRW-Regierung sei...

Poschmann: „SPD-Bundestagsfraktion an der Seite der Stahlarbeiter“

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 26.10.2017

„Die SPD hat mit dem am heutigen Dienstag beschlossenen Antrag in der Fraktion erneut deutlich gemacht, dass sie hinter den Arbeitnehmern von Thyssenkrupp steht“, betont Sabine Poschmann, SPD-Bundestagsabgeordnete. Anlässlich der Fusion von Thyssenkrupp und Tata fordert die SPD den Erhalt der rund 21.000 Arbeitsplätze und die Sicherung der Arbeitnehmerrechte. Durch die Verlagerung der Konzernzentrale in die Niederlande...

2 Bilder

Das Dadado Team Richard Ortmann / Anette Göke / Dieter Gawol präsentiert die erste DADADO Filmnacht in Theater Flecht Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund.

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 26.10.2017

Am 2.11.2017 um 19:09 präsentieren das Dadado Team versch.iedene Video Director Clips, Meinungsbeeinflussende Bilder und Ultrakurzfilme Super 8 zum Thema Dada. Sie versprechen einen unterhaltsamen Abend mit tollen Überraschungen und Akteuren wie....Guido Schlösser, Richard Ortmann, St Pauli, Dirk Baxmann, Gudrun Kattke, Claus van Bebber, Christiane Köhne, A Diega, Anette Göke, Volker Krieger, Luce Bertermann, Laura Gebauer,...

1 Bild

„Historischer Rundgang“ durch den Kaiserhain 3

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 24.10.2017

Am Dienstag, 31.10.2017 (Reformationstag), lädtder Freundeskreis Westfalenpark herzlich zu einem "Historischen Rundgang" durch den Kaiserhain im Dortmunder Westfalenpark ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkeingang Florianstraße (beim Fernsehturm). In etwa 90 Minuten wandern die Interessierten durch den herbstlichen Park auf den Spuren des einstigen Kaiser-Wilhelm-Hains –Vorläufer und Keimzelle des heutigen...

1 Bild

Kunst im Kassenhäuschen, oder Platz ist in der kleinsten Hütte!

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 14.10.2017

Am Samstag, den 14.Oktober 2017 um 15.00 Uhr, wird im A&O Hotel und Hostel Dortmund HBF, Königswall 2, (Ecke Brückstrasse), die Ausstellung „Voilà Schach! oder ein Besuch in Dortmund“, in dem wohl kleinsten Ausstellungsraum von Dortmund, eröffnet! Die Künstlerin Christiane Köhne ist der Meinung, dass die Schachfiguren vom ewigen Kampf ermüdet sind und dringend Urlaub benötigen! Das geht natürlich am besten in ihrer...