offline

Bettina Brökelschen

3.682
Lokalkompass ist: Dortmund-City
3.682 Punkte | registriert seit 01.07.2011
Beiträge: 408 Schnappschüsse: 74 Kommentare: 342
Folgt: 343 Gefolgt von: 155
Bin eine Dortmunder Künstlerin und liebe es kreativ zu sein. Aber genau so gerne wie ich selber male schaue ich mir die Werke von anderen Künstlern an, ich finde Kunst einfach spannend.
1 Bild

Kunst im Kassenhäuschen, oder Platz ist in der kleinsten Hütte!

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 14.10.2017

Am Samstag, den 14.Oktober 2017 um 15.00 Uhr, wird im A&O Hotel und Hostel Dortmund HBF, Königswall 2, (Ecke Brückstrasse), die Ausstellung „Voilà Schach! oder ein Besuch in Dortmund“, in dem wohl kleinsten Ausstellungsraum von Dortmund, eröffnet! Die Künstlerin Christiane Köhne ist der Meinung, dass die Schachfiguren vom ewigen Kampf ermüdet sind und dringend Urlaub benötigen! Das geht natürlich am besten in ihrer...

1 Bild

Ausstellung Edith Otto

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 09.09.2017

In der Galerie Torfhaus des Westfalenparks vom 26.09.2017 – 02.10.2017 Edith Ottos Gemälde sind abstrakt und raumgreifend. Die Werke aus Acrylfarben nehmen den Betrachter mit auf eine Entdeckungsreise durch eiskaltes Blau und stimmungsvolles Rot. Die Wittener Künstlerin nutzt für ihr Schaffen die gesamte Farbpalette und verschiedene Maltechniken. Gebürtig aus Sachsen-Anhalt, ist sie im Kindesalter mit ihrer Familie...

10 Bilder

Galerie Torfhaus 1

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 04.09.2017

Unter dem Titel " Kontraste " ist vom 12.09.2017 bis zum 18.09.2017 eine Kunstausstellung mit Werken des Künstlers Shohag Rahman  und der Künstlerin Gabriele Pargmann in der Galerie Torfhaus des Westfalenpark zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung am Dienstag, den 12.09.2017, um 18.00 Uhr Shohag Rahman geboren in Bangladesch: "Im März 2015 kam ich nach Deutschland und habe hier die Malerei für mich entdeckt....

63 Millionen Euro für die Sanierung von Schulen in Dortmund 1

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 31.08.2017

Gute Nachrichten für Dortmund: „Die Stadt Dortmund erhält 63 Millionen Euro aus dem zweiten Kommunalinvestitionsprogramm des Bundes für die Sanierung von Schulgebäuden“, teilt die Dortmunder SPD-Bundestagabgeordnete Sabine Poschmann mit. Das Investitionsprogramm soll gezielt finanzschwachen Städten helfen, den Investitionsstau bei Sanierung, Umbau und Erweiterung von Schulgebäuden zu beenden. „Wir haben immer betont, dass wir...

1 Bild

Zoo trifft Kunst

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 28.08.2017

Der „Förderverein Kinder und Zoo Dortmund e. V.“ veranstaltet im Zoo Dortmund am 8. Oktober 2017 zwischen 10:00 und 16:00 Uhr erstmals einen Künstlermarkt. Es werden auf dem Künstlermarkt die Werke von folgenden Künstler/innen präsentiert: Bettina Brökelschen, Susanne Weiß, Tanja Moszyk, Martin und Conny Schipper, Gaby Schuppenhauer und Brigitte Benten Ab 11:00 Uhr wird es eine Lesung von Achim Albrecht geben. Er liest...

1 Bild

Dagmar Schnecke-Bend und Elfie Schäfer in der Galerie Torfhaus

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 17.08.2017

Gemälde in Acryl und Öl sowie Skulpturen präsentieren die beiden Künstlerinnen Dagmar Schnecke-Bend und Elfie Schäfer zwischen dem 15. und 21. August in der Galerie Torfhaus, mitten im Herzen des Westfalenparks.Mit einer besonderen Aktion möchte Schnecke-Bend das Gasthaus unterstützen: Besucherinnen und Besucher dürfen an einem "Ytong-Stein" mitschnitzen. Eine ganz besondere Mitmach-Aktion, deren Erlös für die bekannte...

3 Bilder

Mosaikkünstlerin Janine Despaigne hat diese Sitzobjekte entworfen und umgesetzt

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 28.07.2017

Am 27. Juli 2017 wurde die Sitzgruppe auf der Grünfläche an der Rheinischen Str. 130 eröffnet. Mosaikkünstlerin Janine Despaigne hat diese Sitzobjekte entworfen und umgesetzt. Die Idee dazu gab das Logo des Unionviertels welches aus 11 bunten Würfeln besteht. Die Sitzobjekte wurden von Hand aus Beton gegossen, dann mit Mosaik versehen und zusätzlich mit einer bequemen Holzauflage bestückt. Janine Despaigne: "Es war sehr...

1 Bild

MissionART geht in die nächste Runde

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 21.07.2017

MissionART geht in die nächste Runde – Kunstversteigerung zugunsten des Fördervereins der Mitternachtsmission wird im Sommer 2018 fortgesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 6.300 Euro für die Mitternachtsmission Dortmund wurden von Jürgen Heester (Verein „Ostwall 7 bleibt“) und Friedu Fuß (Auktionator der Benefizaktion und Bürgermeister der Innenstadt-West) an Jutta Geißler-Hehlke, die Vorsitzende des Fördervereins...

1 Bild

Sommer im Kreuzviertel 3

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 19.07.2017

Schnappschuss

1 Bild

Schmerztherapie

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 19.07.2017

Daniela Fischer, Oberärztin der Klinik für Schmerzmedizin am Klinikum Dortmund Vortrag für Soroptimist International Club Dortmund im Wittekindshof Soroptimist International - gegründet 1921 - ist die weltweit größte Organisation berufstätiger Frauen. Hergeleitet ist der Name aus dem lateinischen „sorores optimae“, beste Schwestern. Die Mitglieder verstehen sich als Frauen, die das Beste im gesellschaftspolitischen...

2 Bilder

Poschmann kassiert für einen guten Zweck

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 19.07.2017

871,80 Euro nahm die Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann bei einem Arbeitseinsatz für die AWO Kindertageseinrichtung Holzen sowie die Elterninitiative Kindergarten am Hasenberg ein. Die Dortmunderin betätigte sich am Dienstagvormittag im EDEKA-Markt Schmitt als Kassiererin. Die Einnahmen die sie dabei erzielte, wurden von EDEKA auf 1.000 Euro aufgerundet und an die Kitas gespendet. Rund eine Stunde lang erlebte...

1 Bild

Noch bis zum 15. September um ein Austauschjahr bewerben

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 14.07.2017

Die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann (SPD) ist Patin im Parlamentarischen Patenschafts-Programm und ruft in ihrem Wahlkreis zur Beteiligung am transatlantischen Austausch auf. Ab sofort können Jugendliche sich um eines der Stipendien für das Austauschjahr 2018/19 in den USA bewerben, Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017. Während ihres Aufenthaltes in den USA leben die Jugendlichen in einer...

1 Bild

Ein Experiment der ganz besonderen Klasse!

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 11.07.2017

Schach an ungewöhnlichen Orten Mit dieser Ausstellung feiert die Dortmunder Künstlerin Christiane Köhne ein „kleines Jubiläum“. Fünf Ausstellungen zum Thema Schach hat sie bis Heute für das Sparkassen Chess-Meeting konzipiert und an weiteren Ideen mangelt es ihr nicht! „Schach an ungewöhnlichen Orten“ war schon eine große Herausforderung für Köhne, da es eine Menge zu organisieren galt und die Locations teilweise sehr...

17 Bilder

MissionArt - Versteigerung war ein großer Erfolg: 6.300 Euro für den Förderverein der Mitternachtsmission 2

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 02.07.2017

Die Autorin und Malerin Gabriella Wollenhaupt hatte die Idee für eine gewagte Benefiz-Auktion zugunsten des Fördervereins der Mitternachtsmission. Gemeinsam mit dem Verein „Ostwall 7 bleibt“, der schon mehrere große Ausstellungen u.A. im Alten Museum am Ostwall veranstaltet hat, organisierte sie MissionART als Benefiz-Event für Opfer von Menschenhandel und Kinder und Jugendliche in der Prostitution. Samstag, 24. Juni 2017...

2 Bilder

Tierischer Nachwuchs im Westfalenpark 1

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 29.06.2017

Nicht nur der Zoo kann derzeit viele neu geborene Tierbabys vermelden. Auch im Westfalenpark gibt es Familienzuwachs. Und das kam so: Im Sommer letzten Jahres erreichte den Freundeskreis Westfalenpark e.V. die Nachricht, dass drei Nymphensittich-Männchen in ihrer Voliere an den Wasserbecken wohl etwas Ablenkung und Aufmunterung vertragen könnten. Sofort war der Freundeskreis bereit, drei passende Weibchen anzuschaffen, um...