offline

Heiko Müller

2.820
Lokalkompass ist: Dortmund-City
2.820 Punkte | registriert seit 26.06.2011
Beiträge: 273 Schnappschüsse: 76 Kommentare: 1.740
Folgt: 33 Gefolgt von: 28
Seit über 3 Jahren aktiv (mehr oder minder) als Bürger-Reporter für den LK. Es macht auch großen Spaß, hier zu schreiben und auch viel die NAchbarschaft besuchen, sofern es die knappe Freizeit auch zulässt. habe in der Zeit viele Veränderungen miterlebt, wie sich die Community auch ständig verändert und auch immes wächst. Irgendwqie lässt es einen hier auch nicht mehr los...
1 Bild

Abkühlung und Entkommen der Hitze

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-Nord | vor 3 Tagen

Dortmund: Revierpark Wischlingen | Schnappschuss

1 Bild

Der heisseste Tag des Jahres 2

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | vor 3 Tagen

In den Nachrichten schon angekündigt und man ist vorgewarnt. heute, am Samstag, wird es wohl einen neuen Hitze-Rekord geben. Mehr als 40,7 Grad soll es heute werden. Da hält man es auch nur noch im Schatten und im kühlen (oder lauwarmen) Wasser aus. Eine Möglichkeit wäre vielleicht sogar der Phönixsee, aber im Ruhrpott gibt es zum Glück viele Möglichkeiten, wo man sich erfrischen und abkühlen kann. Oder man bleibt einfach...

1 Bild

Für die Tonne: Deutschland produziert überdurchschnittlich viel Müll

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 24.06.2015

In der EU ist Deutschland eines der größten Abfallverursacher. So fallen etwa 130 kg Müll auf jeden Bürger. In der europäischen Union belegen wir einen Spitzenplatz. Eine Vorzeige-Wegwerfgesellschaft wie sie im Buche steht. Es wird viel und üppig konsumiert, aber in kleineren Wohngemeinschaften wird mehr produziert als in größeren Gemeinschaften. In Ländern, wo mehr auf dem Markt gekauft wird, entsteht logischerweise weniger...

1 Bild

Ein brisantes Thema, bei dem sich die Geister scheiden: Flüchtlinge

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 24.06.2015

Dortmund: Dortmund HbF | Ein Dilemma unserer "modernen" Zeit, bei dem es viel mitfühlendes Engagement gibt, aber auch Hass und Ablehnung. Das Thema ist empfindlich und erhitzt die Gemüter. Während Dortmund sich darum bemüht, sein schlechtes Image als "Hochburg der Neonazis" abzuschütteln, gibt es beispielsweise in Eving auch Bemühungen und Initiativen, die sich darum bemühen, für jede Nazi-Erscheinung 20€ zu spenden für die Flüchtlinge, die das Pech...

1 Bild

Nordrhein Westfalen hat immer weniger Grünflächen

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 24.06.2015

Die Entwicklungen sind besorgnisserregend.In Nordrhein Westfalen gibt es immer weniger, oder kaum noch, Blumenwiesen mit Wildblumen, Schmetterlingen und Grillen. Mitte der Neunziger Jahre gab es in NRW noch weit mehr Erholungsflächen, Blumenwiesen und "wilde Natur" als im Jahre 2015. Wenn der Trend sich weiter so entwickelt, werden wir Anfang der 2020ger in einer schmutzig grauen Betonwüste leben. Der Ruhrpott frisst das...

1 Bild

Das Dilemma hat an Tempo zugelegt und wird immer rasanter

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 09.06.2015

Immer mehr, immer breiter, immer schneller, immer hektischer. Immer digitalisierter. Die Streiks werden zahlreicher, länger, aggressiver. Menschen werden immer... was eigentlich? Nutzloser? Teurer? Überflüssiger? Die Arbeitskräfte werden immer billiger, während an sie immer mehr Foderungen gestellt werden. "Mein Papi ist ein Super-Held mit unglaublichen Mutantenkräften!! Der kann 5 Jobs gleichzeitig und kommt noch über die...

1 Bild

Wo versteckt er sich? 1

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 09.06.2015

Manchmal ist es auch einfach mal interessant und auch amüsant, wenn man sich seine Zeit etwas vertreiben kann mit Bilderrätseln oder Fehlersuchen und ähnlichem, die man so aus Zeitungen oder auch Zeitschriften gewohnt ist. Dank eines Tipps von guten Freunden und einigen tollen Ideen hier aus der Community versuche ich es auch mal. In dem Bild hat sich ein kleiner Zwerg versteckt. Wer findet ihn? Ich bin mal gespannt...

1 Bild

Dortmund-City. Nur noch Baustelle...

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 09.06.2015

Dortmund: Lange Straße | Schnappschuss

1 Bild

Rauschgiftfund im Tremoniapark 2

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 23.05.2015

Dortmund: Tremoniapark | Heute morgen um kurz nach 5 Uhr ging Polizeibeamter Bernd G. mit seinem Amtskollegen wie fast jeden Morgen auf Streife und prüfen, ob alles im und um den Tremoniapark in Ordnung sei. "Wir vertreten das Gesetz und verteidigen mit aller Kraft unseren Eid. Wir jagen mit aller Härte die schwersten Verbrecher! Beispielsweise chillende Kiffer." Dann trauten sie ihren Augen nicht. Auf der Bank saßen zwei Verdächtige und taten sehr...

1 Bild

Die Auswirkungen des Bahnstreiks

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-West | am 23.05.2015

Dortmund: Marten | Der Bahnstreik war auf der einen Seite irgendwie verständlich. Während auf YouTube schon viele Nutzer zur Vergasung der Lokführer aufriefen, zeigten andere doch mehr Verständniss und Mitgefühl für deren Situation. Gelitten haben alle Seiten, soviel ist klar. Als Bürger-Reporter kommt man viel im lokalen VRR-Umfeld herum und weiss, wie abhängig man von dem Verkehrsverbund doch ist. Leere Gleise und endlose Wartezeiten, die man...

2 Bilder

Die Samstagsnachrichten: Jede Menge Zeitungsenten

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 23.05.2015

Dortmund: GANZ NRW!!! | NRW wird grüner! Nach heftigen Protesten, Bürgerbewegungen und vorallem der breitangelegte Streik der Lokführer steigen etwa 78% der befragten Bürger wieder auf das Fahrrad um. Maike K. aus Düsseldorf meint zum Beispiel: "Es ist völlig egal, ob ich in einem noch nie dagewesenen Super-Stau stecke, auf den nächsten Zug warte oder von Düsseldorf nach Unna mit dem Fahrrad fahre, es spielt keine Rolle mehr. Das Fahrrad ist dabei...

1 Bild

Spike Crimefighter und sein neuer Ziehvater

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 23.05.2015

Dortmund: Tremoniapark | Das neue Maskottchen und der neue Sohn meines Cousins, den er liebevoll "Spike Crimefighter" taufte, liess doch auch meine Augen vor Enttückung nicht trocken. Spike wurde im Tremonia-Park vor einem Rudel Hunde gerettet. Eine kleine Krähe, die wohl aus dem Nest gefallen war und durch die Entdeckung vor dem sicheren Tod bewahrt wurde. Die ersten Tage hatte niemand damit gerechnet, dass der kleine Vogel lange überleben wird. Als...

1 Bild

Grüße aus Dortmund

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 28.04.2015

Dortmund: Westentor | Schnappschuss

1 Bild

Ein schönes Wochenende 1

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 25.04.2015

Schnappschuss

1 Bild

Aufstehen lohnt sich doch

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 25.04.2015

Dortmund: Auf der ganzen Welt | Müde und verdrossen. Kann man ja nichts gegen machen, denn die machen sowieso, was sie wollen. Das stimmt zum Teil. Ein Skandal im Skandal sucht den nächsten. Ständig kommen neue Horrorgeschichten und unfähige Politiker zutage, die ihrer Führungsrolle nicht gerecht werden. Während Flüchtlinge vor unserer Haustür ertrinken, kommen immer schlimmere Details zutage, wie der eigenen Geheimdienst Bürger, Wirtschaft, Politiker...