offline

Heiko Müller

2.704
Lokalkompass ist: Dortmund-City
2.704 Punkte | registriert seit 26.06.2011
Beiträge: 261 Schnappschüsse: 69 Kommentare: 1.669
Folgt: 32 Gefolgt von: 27
Seit über 3 Jahren aktiv (mehr oder minder) als Bürger-Reporter für den LK. Es macht auch großen Spaß, hier zu schreiben und auch viel die NAchbarschaft besuchen, sofern es die knappe Freizeit auch zulässt. habe in der Zeit viele Veränderungen miterlebt, wie sich die Community auch ständig verändert und auch immes wächst. Irgendwqie lässt es einen hier auch nicht mehr los...
1 Bild

Neugieriger Fotograf in Baggersee gestürzt und ist seitdem verschollen. 6

Heiko Müller
Heiko Müller | Gelsenkirchen | am 28.02.2015

Gelsenkirchen: Gelsenkirchen Ückendorf | Eine Tragödie hat sich heute morgen möglicherweise in Gelsenkirchen Ückendorf ereignet. "Es muss heute morgen gegen 6 Uhr geschehen sein. Sonst geschieht hier in der Gegend doch gar nichts. Bis heute!" erinnert sich eine schockierte Nachbarin, als sie von dem Vorfall erfuhr. Franz J. ist ein Fotograf und ein Lokalreporter, der seine Nachbarn immer gerne über die Nachrichten und Geschehnisse vor Ort informieren möchte. Er...

1 Bild

Stiller und einsamer See 4

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 28.02.2015

In den Städten ist nichts los oder ich habe heute einfach kein Bock drauf. Es zieht mich dann doch eher ins Grüne. Gedanken nachhängen, über den einen oder anderen See schweifen, bisschen die Wälder besuchen oder in den Feldern umher schwirren. Wandern durch die Landschaften. Pflanzen und Tiere. Man entdeckt auch hin und wieder seltenes oder kurioses. manchmal sind auch Ausflüge eher frustirend, öde, langweilig. Andere Leute...

1 Bild

Essen Borbeck. Ein Tourist berichtet.

Heiko Müller
Heiko Müller | Essen-Borbeck | am 28.02.2015

Essen: Essen Borbeck | Diese Stadt wirkt so fremd. Man kennt sich nicht aus und alles in dieser Stadt wirkt beängistend auf jemanden wie mir. Die Leute scheuen und meiden direkten Augenkontakt. Sie wissen, ein Fremder, ein Aussenseiter. Der kommt nicht von hier. Auch ich meide ihre neugierige Blicke. Deren Kultur bereitet mir große Sorge. Aber die Sehenswürdigkeiten dieser seltsamen Stadt locken doch an. Ich will mehr davon sehen, aber etwas hält...

1 Bild

Der Februar verabschiedet sich von einer frühlingshaften Stimmung 1

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 28.02.2015

Richtig mild draußen und ein freier Tag zum gemütlichen Entspannen. Da bekommt man doch richtig Lust, mit der Kamera unterwegs zu sein und nach interessanten Schnappschüssen zu suchen. Das Wetter und die Sonne locken raus. Vielleicht mit dem Hund um die Ecke oder doch eine weitere Tour, den letzten Tag des Februars sollte man noch einmal richtig genießen. Und man merkt auch schon ganz deutlich, dass es abends länger hell...

1 Bild

Schreckliche Enthüllung zeigt wahres Gesicht eines Lokalreporters 1

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 13.02.2015

Dortmund: U-Turm | Dortmund, eine Großstadt mitten in der Ruhrpottmetropole. Vielen Leuten ist diese Stadt ein Begriff und es reisen auch gerne Leute in die Stadt zur Besichtigung. Manchen interessiert die Kultur, sind neugierige Nachbarn oder wollen einfach nur einkaufen, weil man in der Stadt Dinge bekommt, die man in anderen Städten nicht so findet und manchmal sind auch Reporter unterwegs, um Berichte zu erstatten. Viele heikle,...

1 Bild

Morgenröte über Dortmund 2

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 13.02.2015

Dortmund: Morgenröte | Was für ein herrlicher Freitag heute. Gut gelaunt kann ich das Wochenende begrüßen, welches sich ja für Mitte Februar in der Karnevalszeit als richtig mild und fast schon Frühlingshaft wirkt. Wird ein herrlicher Fasching dieses Jahr. Ein freier Freitag an diesem Unglückstag, da wir ja heute Freitag den 13. haben, erweist er sich doch als recht nett und freundlich. Was hat es denn mit diesem finsteren, von Unglück verfolgten...

1 Bild

Wie heisst dieses Denkmal? 9

Heiko Müller
Heiko Müller | Essen-Steele | am 13.02.2015

Essen: unbekannt | Als Bürger-Reporter ist man mit Kamera und Notiz-Block gerne und viel unterwegs, findet eine Menge interessanter Motive und vergisst leider auch gerne ein paar der Dinge, die man vor ein paar Tagen oder letzten Monat so vor die Linse bekam. Viele Städte und sehr viele Sehenswürdigkeiten hat der Ruhrpott ja wohl doch zu bieten, die man wie viele andere auch gern ins Netz stellt. Manchmal ist das nicht so tragisch und manchmal...

1 Bild

Moderne Märchen

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 10.01.2015

Dortmund: Babylon 2.0 | Die Datendusche greift voll um sich. Sehr vieler Müll, der uns Informationstechnisch um die Ohren fliegt. Was ist wichtig und was ist nebensächlich? Die Gesellschaft versinkt im Sumpf der Belanglosigkeiten. Augenwischerei, Panikmache und Werbung für Dinge, die keiner will. Regelrechte Angriffe auf den freien Geist. Meistens entpuppen sich die hohlen Attrappen als Lügengespinste und Märchen. Geschichten der Moderne. Als...

1 Bild

S-Bahn fällt heute leider aus. 1

Heiko Müller
Heiko Müller | Essen-Steele | am 10.01.2015

Essen: Bahngleis 23 | Eine neue Nachricht erreichte die Agentur am frühen Mittag über einen merkwürdigen Vorfall an diesem kalten und verregneten Samstag. Ein Nachrichten-Reporter stand heute morgen am Bahngleis Essen-Stelle und wartete auf die Weiterfahrt nach Wuppertal. Leider kam nur nie eine S-Bahn. Auch nach einer Wartezeit von eienr Stunde tat sich nichts. Passanten regten sich auf, da sie schon wieder Verspätung hätte. "Passiert im Moment...

1 Bild

Wirtschaftlich ein Rekord, der Dortmunder Weihnachtsmarkt.

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 10.01.2015

Dortmund: Innenstadt | Der Bürgermeister von Dortmund, Ullrich Sierau, ist begeistert und fasziniert. "Das hat es echt noch nie gegeben! Wir in Dortmund erleben diesen wirtschaftlichen Riesenerfolg des Weihnachtsmarktes als Erste!" Auch viele Dortmunder sind begeistert von dem Besucheransturm, den der Dortmunder Weihnachtsmarkt 2014-2015 erbrachte. So viele Besucher kamen noch nie. Eigentlich sollte der Dortmunder Weihnachtsmarkt am 31. Dezember...

1 Bild

20 Tonnen Kartoffeln geklaut. Polizei völlig ratlos.

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 10.01.2015

Dortmund: Westentor | Samstag morgen. Es ist kurz nach fünf Uhr. Aufgeregte Schreie hallen durch die Einkaufsmeile des Westentors. Um diese Zeit ist niemand hier. Die Thier-Gallerie hüllt ihr Dasein in eisigem Schweigen. Lieferanten, streundende Katzen und gelegentlich auch ein Zeuge unbeschreiblicher Taten. Die einzigen Anwesenden an diesem kalten und dunklen Samstagmorgens mitten im Januar. Das Jahr hat gerade erst begonnen und schon erreicht...

1 Bild

Dortmund wird grüner. 3

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 02.12.2014

Dortmund: Wo-es-noch-Hoffnung-gibt | Das Gewissen hat sie geplagt. Schlaflose Nächte und Alpträume waren die Folge. Jetzt stehen erste Kommunalpolitiker auf und stellen sich entschlossen der "oberen Riege". Die ersten haben genug von der Lüge und benennen unsere Sorgen, Ängste und Probleme beim Namen. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte arbeiten CDU, Grüne, Sozialdemokraten, Linke und gemeinnützige Organisationen zusammen. Oder versuchen es zumindest. "Es gibt...

3 Bilder

Dortmunder Weihnachtsmarkt 1

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 26.11.2014

Dortmund: Innenstadt | Gestern war ich in der Dortmunder Innenstadt unterwegs, wollte auch unbedingt mal den Weihnachtsmarkt sehen, obwohl er schon seit einigen Tagen geöffnet hat. Eine schöne und sonnige Zeit beschert uns der ausgehende November. Viel zu mild für diese Jahreszeit. Die Sonne scheint, was will man mehr? Aber das Bild trübt und die Temperaturen sind deutlich spürbar. Ohne dicke Jacke verliere ich schnell das Interesse an einen langen...

1 Bild

Eiskalte Wirklichkeit 1

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 13.11.2014

Man wird doch noch träumen dürfen! Manche von uns wagen es, noch zu hoffen. Es wird immer schlimmer. Früher war alles besser. Oder doch zumindest aufwärmender. Jetzt legt sich die Dunkelheit über die Herzen der Bürger. Mit ihr folgt die Kälte. Gnadenlos. Wie ein Raubtier jagt sie die letzten Zufluchtsorte der zerbrechenden Seelen. Kein Mitleid, nur durchhalten. Wie lange noch und wofür eigentlich? Welchen Sinn hat es denn...

1 Bild

Ungleiche Besucherzahlen, das fällt auf!

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 08.11.2014

Ich habe mich soeben eingeloggt und mir auch schon den einen oder anderen Artikel angeschaut. Überfliegt man die Nachrichten, wird man schnell merken, dass es einige Artikel gibt, die sind gut und informativ. Dann wird es einige Artikel geben, die sind langweilig oder schlicht uninteressant, da man auch nicht jede und jeden mit jedem Thema locken kann. Schaut man allerdings auf die Statistik er "Anwesenden", wird man...