offline

Jutta Geißler-Hehlke

253
Lokalkompass ist: Dortmund-City
253 Punkte | registriert seit 13.12.2013
Beiträge: 34 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 19
Folgt: 177 Gefolgt von: 19
1 Bild

Soroptimist International Club Dortmund verleiht Förderpreis für hochbegabte Querflötistin

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | vor 4 Tagen

Den Förderpreis für Kunst und Kultur 2018 verlieh der SI Club Dortmund Ende Juni an die Masterstudentin Kelly Kicken vom Orchesterzentrum Dortmund. Beata Kulicki, Präsidentin des Clubs, überreichte den mit 1000 Euro dotierten und vom Hilfswerk des Dortmunder Clubs finanzierten Preis an die Querflötistin. Damit würdigte der SI Club Dortmund die herausragenden musikalischen Fähigkeiten der 32-jährigen Niederländerin, die ihr...

1 Bild

Kammerton 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2018

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 11.07.2018

Großer Erfolg in der Kategorie Musical! Dortmunder Musikschule erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ Die sehr zentral im Kreuzviertel liegende Musikschule „Kammerton“ bereitet schon seit ihrer Gründung im Jahr 1998 regelmäßig Schülerinnen und Schüler aus Instrumental- und Gesangsbereichen für verschiedene Musikwettbewerbe vor. Es werden hier zur Zeit über 400 Schülerinnen und Schüler jeden Alters...

1 Bild

„Schach ist Kunst“ 2

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 10.07.2018

In diesem Jahr hat die Dortmunder Künstlerin Christiane Köhne einen Aufruf in die Dortmunder Kunstszene getätigt. Es gilt zweiunddreißig Outdoor Schachfiguren künstlerisch zu gestalten. Die Schachfiguren können bemalt, beklebt, angezogen, behäkelt, bestrickt oder besprüht werden, der Fantasie der Kunstschaffenden werden dabei keine Grenze gesetzt. Während der Dauer des „Sparkassen Chess-Meeting 2018“ können die Besucher ein...

8 Bilder

Kunstversteigerung MissionART: 4700 Euro für die Arbeit der Dortmunder Mitternachtsmission

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 27.06.2018

Der „Star“ des Morgens war die Buchenholz-Skulptur „Doppelkopf“ des Düsseldorfer Künstlers Jochen Egbers: Nach einem Bieterduell wurde sie für 500 Euro (Startpreis 150 Euro) versteigert. Neuer Besitzer ist der ehemalige NRW-Arbeitsminister und Dortmunder DGB-Chef Guntram Schneider, der selbst nicht erscheinen konnte und einen „Strohmann“ geschickt hatte. Bildhauer Jochen Egbers konnte den Kampf um seinen „Doppelkopf“ live...

3 Bilder

"Menschen aus fernen Ländern - Indien" 2

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 05.06.2018

Dortmund: Galerie Torfhaus | Die Fotokünstlerin Violeta Draganova zeigt ihre Werke zum Teamer: "Menschen aus fernen Ländern - Indien" in der Galerie Torfhaus des Westfalenparks Indien. Ein Land wie ein Kontinent voller Kontraste mit 5000-jähriger Geschichte. Ein großartiges Land und noch großartigere Menschen: Indoarier, Drawida, Mongolen und weitere ethnische Gruppen. Es gibt 17 Amtssprachen. Hindus, Muslime, Christen, Sikh, Buddhisten,...

7 Bilder

Kunstausstellung im Caféplus: Malerin Ulla Schönhense und die „Magie der Farben“ 1

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 05.06.2018

Vor dem Haus von Ulla Schönhense in Dortmund-Berghofen steht ein Schild mit der Aufschrift „Die Katzenmalerin“ und als ob es noch eines Beweises bedurft hätte: Am Fenster beobachten schwarze Katzen die Besucher, die gekommen sind, um ihr Lieblingstier auf Leinwand verewigen zu lassen. Dabei geht es nicht ums Abmalen, sondern darum, die Seele und den Charakter ihrer tierischen Modelle zu erfassen und dazustellen. Die...

18 Bilder

34 Originalkunstwerke für einen guten Zweck: MissionART geht in die zweite Runde

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 04.06.2018

Dortmund: Verdi | Im letzten Jahr kamen rund 6500 Euro zugunsten des Fördervereins der Mitternachtsmission Dortmund zusammen! Der Verein unterstützt die Mitternachtsmission, die sich seit 100 Jahren um die Opfer von Menschenhandel und Zwangsprostitution kümmert. 34 Künstler aus ganz Deutschland und Frankreich unterstützen die Aktion, die wieder vom Verein „Ostwall 7 bleibt“ veranstaltet wird. Sie haben eines ihrer Werke gespendet, die am...

TRAUMTEILE zum 100jährigen

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 05.05.2018

Wegen dieses Jubiläums hat Andrea Lipphardt, die vor zwei Jahren „Dortmunderin des Jahres“ war und seit 2012 die stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins der Dortmunder Mitternachtsmission ist, angeregt, dass der beliebte, traditionelle Herbstbasar zum Jubiläumsbasar ernannt und der Ort des Geschehens in neue Räume verlegt wird. Das glanzvolle Ereignis findet in diesem Jahr mit großer Unterstützung der Firma Dicke &...

10 Bilder

Gabriella Wollenhaupts neue frech-frische und sensible Ausstellung „Was Frauen wollen“ 1

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 06.03.2018

Die Dortmunder Autorin Gabriella Wollenhaupt, über Landesgrenzen hinaus bekannte Autorin von 30 Krimis, einem Tatort Drehbuch und zahlreichen Kurzgeschichten, ersetzt seit drei  Jahren den Jounalismus durch das Malen. Seit dieser Zeit hatte sie bereits sieben Ausstellungen in Museen und Galerien. Jetzt stellt sie Bilder „Was Frauen wollen“ aus. Die Vernissage ist am Donnerstag, 8. März 2018, 17:30 Uhr, in der Kundenhalle...

1 Bild

Soroptimist International Club Dortmund verleiht Förderpreis im Fach Physik an Kira Deltenre

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 17.02.2018

Beata Kulicki, die Präsidentin des Clubs Dortmund würdigt in ihrer Rede die außergewöhnlichen Fähigkeiten von Kira Deltenre: „Ich bin Beata Kulicki und ich habe heute eine sehr schöne Aufgabe, als Präsidentin des Soroptimist International Clubs Dortmund unseren diesjährigen Förderpreis an eine außergewöhnliche Studentin der Technischen Universität Dortmund zu überreichen. Seit vielen Jahren vergibt der Soroptimist Club...

18 Bilder

BurgerART – Vom Fastfood zur Genussexplosion

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 08.01.2018

20 Künstler aus ganz Deutschland haben sich mit dem Lieblingsessen vieler Menschen befasst: Dem Burger.Die zwischen zwei Brötchenhälften geklemmten essbaren Dinge haben sich in den letzten Jahren vom ungesunden Fast-Food-Image befreit und sind zum Trendgericht geworden. Burger-Restaurants schießen wie Pilze aus dem Boden. Kreative Köche haben den Burgern Chic, Spaß und Gesundheit verpasst – und dabei auch an Vegetarier,...

1 Bild

2. Ladies Night im Cabaret Queue

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 28.11.2017

Soroptimist Club Dortmund lädt am 25. Januar 2018 ein zur Benefiz-Party für Frauen Eine Party von Frauen mit Frauen und für einen guten Zweck - nach dem Erfolg der 1. Ladies Night - veranstaltet der Soroptimist (SI) Club Dortmund am 25. Januar 2018 die nächste Benefiz-Party. Der Erlös des Abends geht an die Bunte Schule Dortmund. Soroptimist International ist eine internationale Organisation für Frauen in...

5 Bilder

MORD IM BUNKER

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 26.11.2017

Ziehen Sie sich warm an! Lesungen, Musik und Bücherbasar wann: am Freitag, den 8. Dezember von 19 bis 22 Uhr - Eintritt 5 Euro wo: Befehlsbunker, Leipziger Straße 10, 44139 Dortmund was: Krimi-Autoren lesen live, 400 Krimi-Neuerscheinungen werden für nur einen Cent pro Seite verkauft warum: Am 8. Dezember ist der Glauser-Tag des „Syndikats“, der „Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur A.I.E.P.“ Friedrich...

1 Bild

Die erste Meilenstein-Kunstausstellung

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-West | am 12.11.2017

Dortmund: Meilenstein | Am 22. November um 18.00 Uhr wird die erste Meilenstein-Kunstausstellung in der Nachbarschaftswerkstatt Meilenstein, In der Meile, 44379 Dortmund-Marten, eröffnet. An diesem Tag findet zugleich auch die offizielle Übergabe der Nachbarschaftswerkstatt Marten- „Meilenstein“ durch Thomas Westphal, Leiter der Dortmunder Wirtschaftsförderung, und Heiko Brankamp, Bezirksbürgermeister Lütgendortmund statt. Der Meilenstein...

4 Bilder

Mit den Händen sehen“ Dortmunder Künstler bei der Kunstausstellung für Blinde in Gevelsberg

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 08.11.2017

Der im letzten Jahr gegründete Verein KulturgartenNRW bot mit der Kunstausstellung „Mit den Händen sehen“ einem interessierten Publikum ein Erlebnis der besonderen Art. Zehn Skulpturen und zwanzig Gemälde wurden durch elf Künstler aus NRW zur Verfügung gestellt, die durch die sehenden und blinden Besucher berührt und erforscht werden durften. Die sehenden Betrachter bekamen Schlafbrillen. Die Werke sind nicht extra für...