offline

Katharina Müller

Katharina Müller
518
Lokalkompass ist: Dortmund-City
518 Punkte | registriert seit 17.09.2015
Beiträge: 88 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

domicil Dortmund: Programm bis zur Sommerpause

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | vor 1 Tag

Dortmund: Domicil | Das domicil in Dortmund geht am 1.17. in die sommerliche Konzert- und Veranstaltungspause, am Di 10.7. geht auch die Gastronomie mit der domicil Bar & Lounge in die Ferien. Bis dahin gibt es aber noch reichlich Gelegenheit, das domicil zu besuchen: Live-Musik: Konzerte & Sessions MO 18.06. MONDAY NIGHT SESSION Jazzclub pur mit Opener Band und Jam-Session, 20 h, frei DI 19.06. E-MEX ENSEMBLE TRIFFT PETER EISOLD Neue...

1 Bild

Wilder Jazz aus Berlin: Space Tigers domicil

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 08.06.2018

Dortmund: Domicil | Sie nennen sich die "Real Sofa Techno Jazz Surfers" aus Berlin: Grgur Savic (sax/compositions), Vanja Kevresan (guit/composition) und Jesus Vega (drums) kommen am Sa 9.6. 20 h zu einem Konzert ins Dortmunder domicil. Berlin Underground Die Space Tigers kommen aus dem Berliner Underground. Die beiden Masterminds sind Grgur Savic und Vanja Kevresan, auf deren Kompositionen das Material größtenteils beruht. Sie pflegen...

1 Bild

Percussion & Voice im domicil

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 30.05.2018

Dortmund: Domicil | Der Dortmunder Schlagwerker und Elektroniker Christoph Haberer ist Mitglied bei den beiden Formationen, die am Sa 16.6. um 20 h im Dortmunder domicil einen Abend unter dem Motto "Percussion & Voice" gestalten. Duo Animata  Das Duo Animata von Christoph Haberer mit der Schweizer Sängerin Sarah Buechi ist 2014 entstanden und läßt auf eine gewissen Seelenverwandschaft der beiden Künstler erkennen. Bereichert durch ihre...

1 Bild

Weltmusik im domicil: Dialogprojekt mit Utku Yurttas und Gästen

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 23.05.2018

Dortmund: Domicil | Dieses musikalische Dialogprojekt um den in Essen lebenden Pianisten Utku Yurttas gibt Künstlern mit Exil-Erfahrung eine musikalische Stimme. Live macht es am Sa 26.5.18 um 20 h im Dortmunder domicil Station.  Orient, Fusion und neue Klangfarben Die Idee dieses Ensembles ist eine temporäre Band um Musikern mit Wurzeln in Palästina, Syrien, Armenien, der Türkei und Kurdistan. Das Dialogprojekt »Fluchtlinien« versucht...

1 Bild

Flamenco, Jazz und Orient: Antonio Lizana live im domicil

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 24.04.2018

Dortmund: Domicil | Am Sa 28.4.18 ist um 20 h ein besonderer Live-Act aus Spanien im Dortmunder domicil zu erleben: Der junge Saxofonist und Sänger Antonio Lizana bespielt mit seinem Projekt "Orient" in perfekter und mitreißender Weise das Feld zwischen Flamenco-Feuer, Jazz-Improvisationen und orientalischen Melodien. Der neue Star des Flamenco Nuevo Der Andalusier wurde 1986 in San Fernando geboren, aus der auch der bekannteste...

1 Bild

Jazz-Legende Pat Martino live im domicil

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 11.04.2018

Dortmund: Domicil | Er ist einer jener legendären „Musicians' Musician“: Pat Martino. Der amerikanische Gitarrist, der nach einer längeren Erkrankung in den 1980er Jahren den Zugang zu seinen musikalischen Fähigkeiten neu erlernen mußte, verblüfft - wenn man so will - die Musikwelt zum zweiten Mal in seinem Leben „mit vollendeter Technik, Sinn für Klang und einer unvergleichlichen Differenzierung“ (Jazzlexikon). Er kommt mit seinem aktuellen...

1 Bild

Afro-Jazz aus Dänemark: The KutiMangoes live im domicil

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 05.04.2018

Dortmund: Domicil | Afro-Jazz aus Dänemark? Tatsächlich! Und das sechsköpfiges Ensemble aus Kopenhagen hat es in sich, ihre Alben sind mehrfach für den dänischen Grammy-nominiert und ausgezeichnet als "Best World Music Album"! The KutiMangoes spielen am Sa 14.4.18 ab 20 h live im Dortmunder domicil. Afro, Soul, Rare Funk Die Band ist durchaus keine Stilblüte der Globalisierung, sondern The Kutimangoes wissen ganz genau, was sie da tun und...

1 Bild

Magic Music aus New York: Becca Stevens im domicil

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 22.03.2018

Dortmund: Domicil | Bezaubernde "Jazzy Songs" von der Singer/Songwriterin, (Jazz-)Musikerin und Komponistin Becca Stevens aus New York City gibt es am Samstag 24.3.18 um 20 h im Dortmunder domicil. Laut Fachpresse zählt Becca Stevens zu den großen Talenten ihrer Generation. Im Rahmen ihres Musikstudiums in New York begegnete sie Musikern aus den unterschiedlichsten Genres und wurde Teil der New Yorker Musikszene. So arbeitete sie u.a. mit...

5 Bilder

Jazz-Konzertabend in Gedenken an Glen Buschmann

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 06.03.2018

Dortmund: Domicil | Mit einem großen Konzertabend am Fr 16.3.18 ab 19:30 h im Dortmunder domicil erinnert die Familie Buschmann in Kooperation mit dem domicil und dem Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW e.V. an das künstlerische Schaffen von Glen Buschmann, der am 17. März 2018 seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte. Jazz-Pionier in Dortmund und NRW Rainer Glen Buschmann, langjähriger Leiter der Dortmunder Musikschule, war im...

3 Bilder

Nordische Klänge im domicil: Jakob Bro und Ellen Andrea Wang

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 28.02.2018

Dortmund: Domicil | Im März stellen sich gleich zwei markante Künstler aus skandinavischen Gefilden im Dortmunder domicil vor: Der dänische Gitarrist Jakob Bro mit seinem Trio am Do 1.3.18 (20 h) und die norwegische Sängerin und Kontrabassistin Ellen Andrea Wang am Mi 8.3.18 (20 h). Jakob Bro im ECM-Sound "Ich habe Musik immer als etwas Ganzheitliches betrachtet", sagt Jakob Bro, "nicht als ein Vehikel, um mein gitarristisches Können zur...

1 Bild

Sound-Art trifft Avantgarde-Jazz: The Dorf & Claus van Bebber

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 21.02.2018

Dortmund: Domicil | Illustre Gäste mit Bäng sind Ehrensache beim Avantgarde-Hausorchester des domicils namens The Dorf - man denke an FM Einheit, Mambo Kurt, Caspar Brötzmann oder Shahzad Ismaely. Oder die Doppelkonzerte mit Stian Westerhus und Colin Stetson. Nun kommt am Do 22.2.18 (Beginn 20.30 h, Eintritt frei) Klang und Kunst, DJ-tum und old-fashioned in Person des Klangkünstlers und Performers Claus van Bebber auf einzigartige Art und Weise...

1 Bild

Kora-Virtuosin Sona Jobarteh im domicil

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 19.02.2018

Dortmund: Domicil | In London geboren, steht die aus einer Griot-Familie aus Gambia stammende Multiinstrumentalistin Sona Jobarteh für musikalische Erneuerung, sowohl musikalisch als auch aus Gender-Perspektive. Die 33-jährige Sängerin und Kora-Virtuosin ist weltweit gefragt, u.a. auch von Salif Keita, und tritt am Di 27.2.18 mit ihrem Ensemble live im Dortmunder domicil auf. Traditionen und Modernisierung Jobarteh wirbt für den Erhalt...

1 Bild

Dortmunder All-Star Band: The Buh!

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 07.02.2018

Dortmund: Domicil | Seit einigen Jahren gehören die Auftritte von The BUH! zu den besonderen Terminen im Dortmunder Konzertkalender. Am Do 8.2., also am Weiberfastnachtsdonnerstag, sind sie wieder im Dortmunder domicil live zu erleben. Die sechs Herren sind keine Coverband in dem Sinne, sondern sie stehen für eine intensive Rock-/Popmusik mit außergewöhnlicher Gesangsperformance, Spielfreude und Spaß, der regelmäßig seinen Höhepunkt erreicht,...

1 Bild

Power-Jazz aus NRW: John-Dennis Renken & Tribe

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 29.01.2018

Dortmund: Domicil | Der Trompeter und Komponist John-Dennis Renken, bis vor kurzem Improviser in Residence in Moers in 2017, hat dieses Ensemble exklusiv für das Moers Festival zusammengestellt. Und damit einen Volltreffer gelandet. In seinem elektro-akustischen Quintett treffen lyrisch-elegische Klangkaskaden auf rockige Grooves und Drum'n’Bass-Rhythmen. Prägnante Themen kontrastieren mit sphärischen Sounds und kraftvollen Soli. Im...

1 Bild

Neu im domicil: Nightflight Session

Katharina Müller
Katharina Müller | Dortmund-City | am 29.01.2018

Dortmund: Domicil | Am Mi 31.1. gibt es einen Pilotabend zu einer neuen Reihe im großen Saal des domicils. Hier dreht sich alles rund um live gespielte Electronic Grooves, Loops und Samples in Verbindung mit Visuals und Wide-Screen-Projektionen. Kurator ist der Schlagzeuger und Elektroniker Marc Pawlowksi, für das Visuelle ist VJ Alex verantwortlich. Auch mit Gästen Gestalten die beiden den ersten Abend noch im Duo, sollen in Zukunft auch...