offline

Lokalkompass Dortmund-City

11.232
Lokalkompass ist: Dortmund-City
11.232 Punkte | registriert seit 30.06.2011
Beiträge: 2.150 Schnappschüsse: 128 Kommentare: 17
Folgt: 17 Gefolgt von: 23
1 Bild

Großes Lob für Dortmund

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 09.12.2014

„Die Ruhrmetropole Dortmund arbeitet kontinuierlich daran, sich von den industriellen Altlasten zu befreien. Mit zahlreichen Maßnahmen zeigt die Stadt, dass dieser Kraftakt gelingen kann.“ Und weiter: „Dortmund begreift Nachhaltigkeit als wirksame Strategie zur Unterstützung des Strukturwandels“, heißt es in der Begründung. Oberbürgermeister Ullrich Sierau nahm den diesjährigen Preis jetzt entgegen. Karlsruhe und...

4 Bilder

Schlagerweihnacht kommt nach Dortmund

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 09.12.2014

Die Schlagerweihnacht ist auch ein Schlager für die Besucher - in jedem jahr. Am 11. Dezember präsentiert WDR 4 ab 15.30 Uhr die „WDR-Weihnacht“ auf dem Weihnachtsmarkt. Tausende Besucher erleben seit Jahren bei der „Schlagerweihnacht“ stimmungsvolle Hits, Oldies und Lieblingslieder. Für weihnachtliche Schlagerstimmung sorgen Marquess, Michelle, Herman’s Hermits, Tom Gaebel, Harpo und viele andere. Die Moderation übernimmt...

1 Bild

Happy End fürs Museum?! 1

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 09.12.2014

Am Donnerstag stimmt der Rat über die Zukunft des Alten Museums am Ostwall ab. Noch am Wochenende hatten viele Freunde des Gebäudes ein Zeichen gesetzt: Mit Nikolausmützen und energischem Gesang Spannend bleibt es bis zum Schluss: Wird der Rat für das geplante Baukunstarchiv NRW im Alten Museum stimmen, oder für den Abriss? Die SPD hat sich entschieden: „Die SPD-Ratsfraktion hat sehr intensiv über die Zukunft des...

1 Bild

Plakative Aktion gegen Ges(ch)ichtsverlust

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 04.12.2014

Der Verein „Das bleibt! Museum am Ostwall 7“ wirbt mit einer Grafik mit Beispielen bereits abgerissener Bauten für den Erhalt des Alten Museums am Ostwall. Mit prominenter Unterstützung: „Als Bürger, der in der Metropole Ruhr lebt, erwarte ich vom Rat der Stadt Dortmund, dass er alles Nötige für den Erhalt des Museums unternimmt! Dieses Gebäude ist nicht nur für die Stadt Dortmund wichtig, sondern für die gesamte...

1 Bild

Haus am seidenen Faden

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 04.12.2014

„Wie? - Ist doch gerettet, das Haus“, das ist die Reaktion der meisten Dortmunder, wenn die Rede auf das Alte Museum am Ostwall kommt. Wie die Zukunft des Museumsbaus am Ostwall aussehen wird, das entscheiden die Dortmunder Ratsvertreter am 11. Dezember in der nächsten Ratssitzung. Die Voraussetzungen für den Erhalt des Hauses und eine weitere Funktion als Baukunstarchiv mit Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum in der...

3 Bilder

Der Pfarrer auf der Straße

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 04.12.2014

Über lange Jahre war ungeklärt, wie es mit der Obdachlosen-Seelsorge in Dortmund weitergehen sollte. Dann kam Daniel Schwarzmann. Vor vier Jahre sagte Alfos Wiegel, der Obdachlosen-Seelsorger in Dortmund: „ich werde bei euch bleiben, solange ich gesund bleibe, ich bin ja 76 Jahre alt geworden.“ Jetzt kann er sagen: „Ich werde bei euch bleiben, solange ich gesund bin, ich bin ja nun 80 Jahre alt.“ Einen kleinen...

1 Bild

Europa ist, was wir daraus machen

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 02.12.2014

Internationale Jugendliche und Fachkräfte von Jugendeinrichtungen haben sich jetzt in Dortmund getroffen. Es ist der Startschuss für ein Großprojekt der europäischen Verständigung: Internationale Jugendliche und Fachkräfte von Jugendeinrichtungen haben sich jetzt in Dortmund getroffen. Sie wollen in den kommenden drei Jahren insgesamt 45 internationale Workcamp-Projekte in 17 europäischen Ländern starten. Drei Länger...

1 Bild

EDG steht für Winter bereit

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 02.12.2014

Der letzte Winter war für die Dortmunder weitgehend schneefrei. Wie der nächste wird, wissen auch die Meteorolgen noch nicht. Die EDG Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) ist für alles vorbereitet, um für freie Fahrt auf den Dortmunder Straßen zu sorgen. Wenn Schneefall oder Glätte zu erwarten sind, sind bis zu 200 Mitarbeiter in Rufbereitschaft, um die Straßen von Schnee und Eis zu befreien oder arbeiten, wenn nötig, im...

1 Bild

Lebender Adventskalender an und in der Reinoldikirche

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 02.12.2014

1 Bild

Trinitas erfolgreich beim Westfalenparklauf

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 02.12.2014

1 Bild

Jubilare der Stadtverwaltung

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 02.12.2014

1 Bild

Hier kein Prinz!

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 02.12.2014

1 Bild

Der Ostwall erstrahlt erstmals im Advent

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 02.12.2014

1 Bild

Vom Nashorn und der Stubenfliege

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 02.12.2014

Das Wandbuch „Vom Nashorn und der Stubenfliege“ der Künstlerin Bruni Braun hat seine Verwandlung abgeschlossen, um nun als englischsprachiges Buch seinen Weg nach Kenya antreten zu können. In der fantastischen Geschichte geht es um das geheime Leben des in der Bibliothek von Scharnhorst stehenden „Scharnhorn“. Der Anlass, das Buch in eine gedruckte Ausgabe zu verwandeln, ergab sich im vergangenen Jahr mit der...

2 Bilder

Eine Belohnung für den Nikolaus

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | am 01.12.2014

Der Weihnachtsmann ist wohlgenährt, das weiß doch jedes Kind. Aber woher kommt eigentlich sein stattlicher Bauch? Die Brechtenerin Elke Brinkmann-Pytlik hat dafür eine ganz plausible Erklärung. Ihr Nikolaus hat ganz menschliche Probleme, nämlich schlicht Hunger. Vor zehn Jahren hat Elke Brinkmann-Pytlik angefangen, kleine Geschichten zu schreiben: „Auf die Schnelle brauchte ich für meine Neffen Gutenachtgeschichten, also...