Agentur für Arbeit bietet Beratung für Eltern an

Anzeige
Dortmund: Agentur für Arbeit |

Am Donnerstag, 22. August 2013, findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Dortmund eine offene Sprechstunde für Eltern statt.

Schulabschluss in der Tasche und ab ins Berufsleben. Den Jugendlichen heutzutage steht die Welt offen: Ausbildung, Studium oder duale Studiengänge. Es gibt viele Möglichkeiten für die berufliche Zukunft. Doch welche Entscheidung ist die richtige?

Heidrun Titgemeyer, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Dortmund, informiert interessierte Eltern am Donnerstag von 16 bis 18 Uhr darüber, wie sie ihren Nachwuchs speziell beim Weg in die Ausbildung begleiten können: Wie findet man den passenden Ausbildungsberuf? Wo gibt es offene Ausbildungsstellen? Was ist bei der Bewerbung zu beachten? Interessierte Jugendliche sind selbstverständlich ebenfalls willkommen.

Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Dortmund, Steinstraße 39, statt und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0231/842-2951 oder per E-Mail: dortmund.biz@arbeitsagentur.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.