Blitzmarathon am Freitag

Anzeige
Vorsicht: Bloß nicht zu schnell unterwegs sein, der nächste Blitzmarathon beginnt Freitag. (Foto: Polizei NRW)

Die Verkehrssicherheitskampagne „Brems dich - rette ein Leben“ des Landes erhält am 10. und 11. Oktober eine ganz neue Dimension.

Bei der Neuauflage sollen diesmal bundesweit in Städten und auf den Autobahnen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden.Vom Polizeipräsidium Dortmund werden 200 Beamte über 24 Stunden auf den Straßen sowie auf den Autobahnen im Einsatz sein.Auch Mitarbeiter des Ordnungsamtes beteiligen sich mit Geschwindigkeitsmessungen am Blitzmarathon. Bei der bundesweiten Aktion soll besonders auf Autobahnen kontrolliert werden. Auch hier gilt es, das Ziel „weniger Tote und Verletzte“ umzusetzen.
Wer sich bei den Kontrollen die Arbeit aus der Nähe anschauen will, meldet sich unter  Tel: 0231-132 44 44.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.