Creativa lockt Kreative nach Dortmund in die Westfalenhallen

Anzeige
Ein Puppen- und Bärenmarkt für Sammler und Liebhaber ist Teil der Creativa. (Foto: Westfalenhallen)

Ob Profi oder Anfänger: Einmal im Jahr ist die Creativa für alle Kreativen das größte und vielfältigste Gestaltungsatelier in Europa. Auf über 40 000 qm sind vom 18. bis zum 22. März in den Dortmunder Westfalenhallen sämtliche Kreativprodukte und –techniken unter einem Dach zu finden.

Das Angebot erstreckt sich über Filzen, Handarbeiten, Spinnen und Weben, Quilten, Holz- und Metallarbeiten, Seiden- und Glasmalen Schmuck-Herstellen, Malen und Zeichnen bis hin zum Töpfern.
Neben der reinen Messe, auf der rund 700 Aussteller ihre Kreativprodukte präsentieren, werden Besuchern viele interaktive Sonderschauen und Kreativ-Workshops angeboten, die zum Mitmachen und Gestalten einladen.
Auf der Creativa zeigt die LandGarten-Messe ländliche Lebensart und Gartenkultur. Perlenbegeisterte werden auf der Messe „PerlenExpo“ fündig und für Sammler wird extra ein Puppen- und Bärenmarkt aufgebaut.
Wie Sie Freikarten für die Creativa gewinnen können, lesen Sie Mittwoch, 25. Februar, im Ihrem Stadt-Anzeiger.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.