Dortmund versinkt im Schnee

Anzeige
Dortmund: Stadtkern | Über Nacht geschah es dann. Als ich heute morgen dann aus dem Fenster sah, kam mein Blick nicht weit, denn das Dachfenster war zugeschneit. Endlich mal wieder richtig Schnee in der City. Eigentlich nichts interessantes oder aufregendes. Passiert in Dortmund halt nur etwas selten (letztes Jahr war es sehr verregnet) und wer grad Lust und Zeit auf Schneetreiben hat, muss meistens weiter raus. So kann man auch im Umfeld ein paar Schnappschüsse festhalten, die man dann zur Sommerzeit posten kann. Oder vielleicht gibt es ja ein paar Leser, die noch nie Schnee gesehen haben und aufs Internet angewiesen sind? Oder Sie stecken grad im Schneechaos fest und können es nicht mehr sehen, beispielsweise weil Ihr Auto im Stau steht? Kein Problem. Hier haben Sie mehr davon. Hoffen wir doch mal auf schöne, weiße Weihnachten und nicht ganz so kalte Temperaturen.
0
3 Kommentare
6.402
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 12.12.2012 | 13:42  
11.915
Nicole Deucker aus Oberhausen | 12.12.2012 | 14:16  
3.165
Heiko Müller aus Dortmund-City | 12.12.2012 | 16:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.