Einblicke in die Berufswelt der Schienenlogistik: Girls Day bei der Dortmunder Eisenbahn

Wann? 27.04.2017 10:00 Uhr

Wo? Dortmunder Eisenbahn, Warmbreitbandstraße, 44145 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Dortmunder Eisenbahn | Fahrzeugtechnik und Transportbetrieb - bereits zum neunten Mal gibt die Dortmunder Eisenbahn am Donnerstag, 27. April, interessierten Mädchen Einblicke in die Berufswelt der Schienenlogistik. Im Rahmen des bundesweiten "Girls Day" haben acht Schülerinnen zwischen zwölf und 15 Jahren die Gelegenheit, ganz praktisch zu erfahren was sich hinter der Arbeit bei der Eisenbahn verbirgt - einem Berufsfeld, in dem nach wie vor die meisten Mitarbeiter Männer sind.

Dabei ist das Interesse vieler Mädchen am Angebot der Dortmunder Eisenbahn groß. Wie in den vergangenen Jahren waren die acht Plätze für die Teilnahme schnell vergeben. Die Dortmunder Eisenbahn freut sich über die große Nachfrage, denn das Unternehmen hat sehr gute Erfahrungen mit weiblichen Auszubildenden gemacht. So wird beim diesjährigen Girls Day eine junge Triebfahrzeugführerin den Mädchen Rede und Antwort stehen, die ihre Ausbildung selbst bei der Dortmunder Eisenbahn gemacht hat.

Darüber hinaus erwartet die Teilnehmerinnen ein Programm, bei dem sie selber Hand anlegen können. Nach der Besichtigung des Transportbetriebes steht natürlich auch die Fahrt mit einer Lokomotive auf dem Plan. Anschließend können die Mädchen beim Schlauchen und Kuppeln von Wagen echten Körpereinsatz zeigen. Darüber hinaus lernen sie die Werkstatt kennen und erhalten dort die Gelegenheit, mit praktischen Übungen wie der Verdrahtung von Lichtsperrsignalen ihr technisches Geschick unter Beweis zu stellen. Vielleicht schon ein erster Schritt auf dem Weg zur angehenden Mechatronikerin oder Industriemechanikerin.

Derzeit absolvieren zehn Jugendliche eine Berufsausbildung bei der Dortmunder Eisenbahn, einem Unternehmen der Captrain Deutschland Gruppe. Seit mehr als siebzig Jahren gehört die eigene Ausbildung zum festen Bestandteil des Traditionsunternehmens.

Der diesjährige Girls Day, 27. April, bei der Dortmunder Eisenbahn beginnt um 10 Uhr an der Warmbreitbandstraße 2 auf dem Gelände der Westfalenhütte und endet um 14.15 Uhr.

Die Captrain Deutschland GmbH ist eines der führenden Schienenlogistikunternehmen in Deutschland und Europa. Ob internationale Traktionsleistung, Werksbahnbetrieb oder individuell auf ihre Prozesse zugeschnittene Transportkonzepte: Captrain ist Partner für innovative, maßgeschneiderte und effiziente Logistiklösungen. Mit Betriebsstandorten in Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und Polen, Lizenzen in Österreich, der Schweiz und Tschechien sowie mit Schwestergesellschaften in Belgien, Frankreich, Italien und Spanien ist Captrain flächendeckend präsent. 2016 beförderte Captrain Deutschland 54,7 Millionen Tonnen Güter bei einer Transportleistung von 11,3 Milliarden Tonnenkilometern und erzielte mit 1.400 Mitarbeitern einen Umsatz von 332 Millionen Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.