Fabido regelt Frühstück neu

Anzeige
In einem konstruktiven Gespräch zwischen Elternräten aus neun betroffenen Einrichtungen und der Fabido wurden die Beweggründe für die erforderliche Veränderung bei den bisher täglich angebotenen Frühstücksbuffets deutlich gemacht und diskutiert.

Mit Unterstützung von Experten der Verbraucherberatung NRW und einer Diplom-Oecotrophologin aus den Fabido-Wirtschaftsküchen sind die Erfordernisse für die Sicherheit bei einem solchen Buffet sowohl unter den Gesichtspunkten der neuen EU-Verordnung als auch die Hygienebedingungen transparent gemacht worden.
Die Vor- und Nachteile beider Frühstücksmodelle, „Butterbrotdose“ und „Frühstücksbuffet“ sind ausführlich dargestellt und diskutiert worden.

Darüber hinaus konnte durch die Ausführungen beteiligter Leitungskräfte in deren Einrichtungen seit Jahren die Eltern ihren Kindern ein zweites Frühstück mitgeben, den Sorgen der Elternräte begegnet werden.

Fabido erklärt sich bereit, auch in Zukunft in der Regel viermal pro Monat in den Einrichtungen Frühstücksbuffets anzubieten. Dies liegt dann in der Entscheidung der Leitungskräfte vor Ort und wird unter Verantwortung der dafür umfangreich geschulten Hauswirtschaftskräfte erstellt. Die Finanzierung dieses Frühstücksbuffetts sowie die Dokumentation und Umsetzung der Hygienebedingungen erfolgt durch Fabido.

Als zusätzliches Angebot gibt es täglich zu jedem Frühstück ausreichend Obst und Gemüse, das von Fabido zur Verfügung gestellt wird.
Insofern kommen die Kinder in denEinrichtungen in Zukunft in den Genuss beider Frühstücksmodelle mit ihren jeweiligen ernährungsphysiologischen und pädagogischen Vorteilen. Darüber hinaus trägt Fabido als Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung dadurch den hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards und Dokumentationsverpflichtungen auch für das Frühstück Rechnung.

Die Übergangszeit vom täglichen Buffet zu der neuen Lösung ab dem 1. August wird auf den 1. Oktober ausgeweitet, um den Eltern einen angemessenen Zeitraum für die Umstellung zu geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.