Jugendsprachreisen nach England

Anzeige
Die AWO hat ein spezielles England-Sprachreiseangebot für Jugendliche von 13-17 Jahren im Programm hat, das nicht Vokabelpauken und Orthografie an erster Stelle stehen hat, sondern spielerisches und praktisches Lernen durch ein ausgewogenes und gut abgestimmtes Sprach- und Freizeitprogramm, orientiert an den Bedürfnissen der Teilnehmer, die bei englischen Gastfamilien untergebracht werden.

Sprachhemmungen abbauen, bessere Sprachkenntnisse erwerben und zugleich abwechslungsreiche Ferien machen - das ist die gewünschte Kombination dieser Aufenthalte im südenglischen Badeort Poole, die für alle Ferien angeboten werden.

Neben den Kursen ist ein Freizeitprogramm vorgesehen, das Ausflugsfahrten, Strandbesuche, Tanz, Kino und viel Sport umfasst. Höhepunkt der Sprachreisen ist der zweitägige London-Aufenthalt mit Übernachtung, einem umfangreichen Besichtigungsprogramm und dem Besuch eines der großen Musicals, die zurzeit dort gespielt werden.

Über das Konzept und den Ablauf dieses Sprachreiseangebotes informiert eine kleine Broschüre, die kostenlos bei der AWO unter 99 34 107 angefordert werden kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.