Kostenlose Grünschnittannahme am Samstag im Wertstoffzentrum

Anzeige
Kostenlos kann man am Samstag Grün- und Baumschnitt abgeben. - Erst im November war die letzte Grünschnitt-Abgabeaktion in Lindenhorst. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Wertstoffzentrum Pottgießerstraße | Kein Aprilscherz: Am Samstag, 1. April, von 7 bis 17 Uhr haben Dortmunder Gartenbesitzer wieder die Gelegenheit, auf dem Gelände des Wertstoffzentrums Pottgießerstraße 20 in Lindenhorst in der Nähe des Fredenbaum-Parks kostenlos Grün- und Baumschnitt abzugeben. Die Abgabemenge sollte allerdings eine Pkw-Ladung nicht überschreiten.

Wichtiger Hinweis: Grünschnitt wird an der Pottgießerstraße nur am Aktionstag angenommen! Die EDG bittet deshalb darum, sich unnötige Wege zu ersparen und nicht schon vor dem 1. April Grünschnitt anzuliefern. Aus organisatorischen Gründen findet bei der Grünschnittannahme kein Verkauf von Kompost primeur+ und Bio-Tüten statt.

Die EDG verweist darauf, dass 50-Liter-Kompostsäcke sowie Bio-Tüten an ihren sechs Recyclinghöfen erworben werden. Bio-Tüten gibt es darüber hinaus im Kundenbüro in der EDG-Verwaltung am Sunderweg 98 und am Infomobil während der Termine in den einzelnen Stadtteilen.

Selbstverständlich können Grün- und Baumschnitt sowie Laub ganzjährig gegen eine Gebühr von 10 Euro pro Kubikmeter zu den regulären Öffnungszeiten an den Recyclinghöfen abgegeben werden.

- Die Kundenberater der EDG informieren gerne zur kostenlosen Grünschnittannahme am 1. April und zu den Serviceangeboten der EDG unter der Rufnummer 9111-111. Alle Infos finden sich zudem online unter www.edg.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.