Neue PEKiP-Gruppen für Eltern und Babys

Anzeige
Die Welt erforschen in der PEKiP-Gruppe (Foto: PEKiP e. V.)
Dortmund: Reinoldinum | Zwei neue PEKiP®-Gruppen für Eltern mit ihrem Baby bietet das Ev. Bildungswerk ab Donnerstag, den 27.04.2017 zentral im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an.
PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr. Das Baby kann in einem warmen, schön gestalteten Raum seine Fähigkeiten ausprobieren und kommt in Kontakt zu Gleichaltrigen. Die Eltern erhalten Anregungen, Antworten und Unterstützung.

Die erste PEKiP-Gruppe (Kursnummer F171-N215Z) wendet sich an Eltern, deren Baby im Februar oder März 2017 geboren ist oder noch wird. Sie findet von 14:30 bis 16:00 Uhr statt.
Die zweite Gruppe für die Geburtsdaten Dezember 2016 und Januar 2017 (Kursnummer F171-N216Z) beginnt um 16:15 Uhr.

Auf Wunsch wird eine Betreuung von Geschwisterkindern angeboten.
Die Kursgebühr für jeweils 9 Treffen beträgt 54,- €.

Eine Anmeldung ist erforderlich:
Ev. Familienbildung,
Tel: 0231 8494-404 oder www.familienbildung-do.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.