Schützt Vitamin C vor Erkältungen?

Anzeige
Die Erkältungszeit ist in vollem Gange. Mit einer Extra-Portion Vitamin C lässt sich vorbeugen.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt, pro Tag 100 mg Vitamin C aufzunehmen - am besten über Vitamin C reiche Lebensmittel wie Obst und Gemüse. Naht eine Erkältung, greifen viele gerne zu Vitamin C-Tabletten.

Pro Tag 100mg Vitamin C

Doch kann die tägliche Einnahme von Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich helfen? Und sind Nebenwirkungen bekannt? Antworten auf diese Fragen liefert die neue AOK-Faktenbox zum Thema ‚Vitamin C‘ im Internet unter www.aok.de/faktenboxen.

Zusammenarbeit mit dem Harding-Zentrum

Die neue Box wurde in Zusammenarbeit mit dem Harding-Zentrum für Risikokompetenz am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung erstellt.

Mehr Ratgeberbeiträge auch auf unserer Themenseite: Gesundheit in Dortmund
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.