Trauergruppe - In der Trauer nicht allein

Nächster Termin: 15.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Malteser Hospizdienste St. Christophorus, Amalienstraße 21, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Malteser Hospizdienste St. Christophorus | Abschiednehmen ist ein schmerzlicher Prozess, der unser Leben grundlegend verändert. Trauer drückt sich dabei stets ganz individuell aus und ist zugleich eine lebenswichtige Reaktion. Da ist eine Lücke, die der Mensch hinterlässt, wenn er gestorben ist. Wer trauert, fühlt sich oft allein.
Im Trauercafé trifft man Menschen, die ebenfalls einen Verlust erlitten haben. Trauernde erfahren Verständnis für ihre besondere Lebenssituation, auch wenn Verwandte oder Freunde sie nicht mehr verstehen. Das Trauercafé ist ein geschützter Raum; hier können Betroffene zusammen mit anderen Trauernden ihre Trauer erleben und nach neuen Wegen suchen.

Die Trauergruppe findet jeden 3. Donnerstag im Monat von 19 bis 21 Uhr statt, ausgenommen im Juli und August.

Leitung: Dorothee Peter, Daniela Wiemers
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich

Neben diesem Gruppenangebot können Sie auch kostenfreie Einzelbegleitungen nutzen. Bei Interesse nehmen Sie bitte mit uns Kontakt zur Terminabsprache auf.

Malteser Hilfsdienst e.V.
Hospizdienste St. Christophorus
Amalienstr. 21
44137 Dortmund
Telefon: 0231/8632-902
Telefax: 0231/8632-905
E-Mail: Hospizdienste.Dortmund@malteser.org
Internet: www.malteser-hospizdienste-dortmund.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.