Treff: Überliefertes aus Frauenhand

Anzeige

Mit Haus- und Handarbeiten aus vergangenen Jahrhunderten beschäftigt sich eine neue Nachbarschaftsgruppe im Althoffblock.

Vorwiegend Frauen bestaunen alte Wandteppiche, stöbern nach Rezepten aus alten Zeiten, die der Gesundheit dienen, tauschen manche Rezepte und Haushaltstipps, die in Vergessenheit gerieten und bewundern die Stickarbeiten ihrer Großmütter. Aber auch Männer interessieren sich dafür: Dabei erfahren sie, wie wichtig und wohltuend Handarbeiten sein kann. Wer dazu stoßen möchte, ist willkommen am Samstag, 21. Februar, von 14.30 bis 17.30 Uhr im Treff.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.