Ungeliebte Geschenke

Anzeige
Dortmund: Oxfam | Mit Liebe ausgesucht und trotzdem danebengelegen: Egal ob eine DVD, die bereits im Regal steht, die dritte Mütze, die unterm Baum lag, oder eine neue Krawatte, die nicht gefällt: Im Oxfam Shop an der Wißstraße 30-32 werden unpassende Weihnachtsgeschenke zu Glücksbringern. Sie bekämpfen Armut und bringen im Secondhand-Laden der besonderen Art ihren neuen Besitzern viel Freude.
So funktioniert es: Wer mit seinen ungeliebten Geschenken etwas Sinnvolles bewirken möchte, geht einfach in den Oxfam Shop und gibt diese dort ab. Ehrenamtliche Mitarbeiter verkaufen die gespendeten Geschenke dann für den guten Zweck – die Überschüsse fließen in die Projekt- und Kampagnenarbeit von Oxfam Deutschland e.V.
Die Hilfs- und Entwicklungsorganisation setzt sich weltweit gegen Armut und soziale Ungerechtigkeit ein, leistet Nothilfe in Krisen und drängt Entscheidungsträger in Politik wie Wirtschaft zu entwicklungsgerechtem Handeln. 2012 hat Oxfam beispielsweise mit seiner Kampagne „Mahlzeit! Ein Planet 9 Milliarden. Alle satt“ auf die Spekulation mit Nahrungsmitteln an den Börsen aufmerksam gemacht, die die Nahrungsmittelpreise nach oben treibt und damit den Hunger in der Welt verschlimmert. Im Projektbereich engagiert sich Oxfam unter anderem im Südsudan und versorgt dort täglich 30 000 Flüchtlinge mit Trinkwasser.
Nach Weihnachten freuen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter besonders über Spenden in Form von Winterbekleidung und -accessoires, Haushaltswaren und Heimtextilien, Bücher, CDs, DVDs, Schmuck und Spielzeug.
In den 42 deutschen Oxfam Shops engagieren sich rund 2500 ehrenamtliche Mitarbeiter. Nach der Devise "Wir machen Überflüssiges flüssig" werden dort gespendete, gut erhaltene Bücher, Kleidung, Haushaltswaren, Schmuck, CDs und Geschenkartikel verkauft. Mehr zu Oxfam gibt es im Internet unter: www.oxfam.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.