Vortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - In dubio pro vita -

Wann? 24.11.2014 18:00 Uhr

Wo? Malteser Hospizdienste St. Christophorus, Amalienstraße 21, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Malteser Hospizdienste St. Christophorus | Dr. Markus wird das sonst vorwiegend juristisch behandelte Thema auch aus der Sicht des Arztes beleuchten. Auf der Grundlage seiner langjährigen praktischen Erfahrung, u.a. als Intensivmediziner, wird er in seinem Vortrag grundlegende Bausteine zur Abfassung einer ganz persönlichen Patientenverfügung bzw. Vorsorgevollmacht erläutern. Durch Fallbeispiele aus der Klinik vermittelt er das Thema lebendig und praxisbezogen. Er geht ein auf mögliche Konflikte und „Fallstricke“, die der Gesetzgeber nicht vermieden hat.
Zeit für Nachfragen ist gegeben!

Referent: Dr. med. Gerhard Markus, langjähriger Chefarzt und Ärztlicher Direktor im St. Vincenz -Krankenhaus, Paderborn, ehem. Diözesanarzt der Malteser und Mitglied des Ethikrates der Caritas im Erzbistum Paderborn

Termin: Montag, 24. Nov. 2014, 18:00 Uhr

Ort, Anmeldung und Information:
Malteser Hospizdienste St. Christophorus
Amalienstr. 21 (Josefshaus) / Dortmund-Stadtmitte
Tel. 0231-8632902 / Hospizdienste.Dortmund@malteser.org
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.