Die Beach-Party steigt in der Dortmunder City

Anzeige
Zum zweiten Mal heißt es Eintritt frei zum Street-Beach-Festival in der Dortmunder City. (Foto: Veranstalter)

Sonne, Strand und Palmen – Ferien direkt vor der Haustür - können Urlaubshungrige jetzt beim Street-Beach-Festival in Dortmund machen mit Cocktails unter Palmen zu karibischen Klängen in einer bequemen Liege im Sand.

All das finden Besucher des Festivals „Dortmund Karibisch“ im Herzen Dortmund ab morgen (14.) auf der Kampstraße.
Karibisches Flair und Entspannung bietet ein Sandstrand mit Musik der Bands „Latino Total“ und „Los Rumberos“ das ganze Wochenende bis Sonntag, 17. Juli.
Am Donnerstag sorgt DJ Neil Richter für Chill-Out Stimmung mit einem Mix von Reggae und Dancehall.
Und am Freitag legt DJ Martin Huber Summersound Beats auf. Ab 18 Uhr spielt die Band „Los Rumberos“ Live-Musik zur Brazil- und Latin-Beachparty. Am Samstag können Kinder beim Sandburgenwettbewerb Preise gewinnen.
Und am Samstag ab 18 Uhr lässt die Band „Latino Total“ karibische Rhythmen erklingen.
Der Sonntag steht im Zeichen des Beachvolleyballs, wo jeder sein Können beweisen kann. Es treten Vereins- und Hobbymannschaften kostenlos an. Wer mitspielen möchte, kann sich per E-Mail: beach@kampstraße-karibisch.de melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.