Die schönsten Motorräder jetzt auf der Dortmunder Messe

Anzeige
Chopper, aber auch Rennmaschinen und Roller, Touren, Reisen und Zubehör präsentiert die Motorradmesse in den Westfalenhallen. (Foto: Schmitz/Archiv)

Das Mekka für Motorradfahrer ist die Dortmunder Motorrad Messe schon seit 1985. Daher sind 30 Jahre jetzt Anlass bei der „Motorräder 2015“ ab Donnerstag (5.) in den Westfalenhallen zur einer Sonderschau in Halle 7.

Historische Dreizylinder-Maschinen sind dort zu sehen. Auch Suzuki, Laverda, Kawasaki, Yamaha und BMW solche Modelle gebaut. Einige Originale wurden von Sammlern der Messe zur Verfügung gestellt. Motorräder liegen im Trend, das zeigen die steigenden Zusallsungszahlen. Und die Zweiräder werden immer vielseitiger. Die neuesten Trends zeigt die Motorradmesse. Atemberaubendes bieten täglich die Monster Trial Show und die wagemutigen Bikder im Globe of Speed. Die internationale Motorradausstellung hat bis Sonntag (8.) täglich von 9 bis 18 Uhr (FR bis 19 Uhr) geöffnet.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.