Einstimmen auf das Fest

Anzeige
In der gesamten Adventszeit haben die Klangvokal-Chöre immer wieder den Weihnachtsmarkt besucht. Den krönenden Abschluss bildet aber wie immer das gemeinsame Adventssingen am Vorabend des 24. Dezembers unter dem Weihnachtsbaum.

Traditionell laden am Mittwoch, 23. Dezember, um 19 Uhr bereits zum siebten Mal der Weihnachtsmarkt und Klangvokal zum gemeinsamen Singen zu Füßen des großen Weihnachtsbaums auf dem Hansaplatz ein.

Alle Besucher sind dann dazu eingeladen, gemeinsam mit einem großen Projektchor unter der Leitung von Winfried Meyer zu singen.

Wie immer ist der Treffpunkt an den Stufen vor dem Weihnachtsdorf. Dort können sich dann spontan die Sängerinnen und Sänger, Besucher des Weihnachtsmarktes und Passanten mit weihnachtlichen Liedern auf den heiligen Abend und die kommenden Feiertage einstimmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.