Erste Klassen lernen Segeln auf dem Phoenix-See

Anzeige
Stolz präsentieren die 6. Klässler von der Hafenschule am Phoenix-See ihre Zertifikate nach der erfolgreichen Segelwoche. (Foto: Lutz Kampert)

Eine tolle Projektwoche erlebte die 6. Stufe der Hafenschule: Leinen los hieß es für die 50 Hauptschüler aus der Nordstadt auf dem Phoenix-See.

Nach einem Training im Nordbad stachen sie dank der Hilfe des Paten DOKOM21 in See und machten hier als erste Dortmunder Schule erfolgreich einen Segelkurs.
"Hier saßen die Schüler im selben Boot, arbeiteten zusammen und lösten gemeinsam Probleme", berichtet Klassenlehrer Imo Gatz von der Segel-Woche.
Die 6. Stufe der Schule am Hafen macht viel Sport und erfährt eine andere Unterrichtsstruktur, um Selbstwertgefühl und Lernmotivation zu stärken. Dies wird mit einer Langzeitstudie begleitet. Den Kindern hat die Segelwoche gut gefallen, vom Kentern-Üben im Hallenbad bis zur Knotenkunde am Bootssteg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.