Fans der elektronischen Musik feiern in der Westfalenhalle

Wann? 04.10.2014 20:00 Uhr

Wo? Westfalenhallen, Dortmund DE
Anzeige
Bis in die frühen Morgenstunden wir bei Syndicate gefeiert. (Foto: Picasa)
Dortmund: Westfalenhallen |

40 DJs und LiveActs erschüttern zur achten Ausgabe mit ihrem Sound die Dortmunder Westfalenhallen bis in die frühen Morgenstunden. Syndicate steht für Hardcore,Hardstyle und (Hard)Techno.

In insgesamt drei Hallen werden u.a. die Vertreter des erfolgreichen deutschen Techno- Labels „Abstract“ zu hören sein, wie Kerstin Eden, A.Paul und Dandi & Ugo.Audiovisueller Höhepunkt ist die „Masters of Hardcore“-Area. Spektakuläre Bühnenkonstruk-tionen, aufwendige Licht-, Laser- und LED-Technik sowie enorme Soundanlagen stehen hier auf dem Programm. Präsentiert wird der Floor in der Westfalenhalle 1 vom führenden holländischen Hardcore-Label „Masters of Hardcore“, das unter anderem durch die gleichnamige Veranstaltungs-reihe in ganz Europa berühmt ist. Hier stehen die bekanntesten TopActs der Szene auf der Bühne, wie die Hardcore-Queen Korsakoff (Amsterdam), der Italiener Noize Suppressor (Rom) oder das holländische Duo Partyraiser vs. Drokz (Rotterdam/Alblasserdam). Ein besonderes Highlight wird der seltene Auftritt des „Supreme Teams“ sein, bei dem sich die international bekannten Hardcore-Stars Angerfist, Tha Playah, Outblast und Evil Activities zu einem ganz besonderen Show-Act zusammenschließen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.