Generation Slam - Früher war alles besser?

Wann? 30.03.2017 19:00 Uhr

Wo? Fritz Henßler Haus , Geschwister-Scholl-Straße, 44135 Dortmund DE
Anzeige
GenerationSlam-Plakat
Dortmund: Fritz Henßler Haus |

War früher wirklich alles besser? – Der Generation Slam
Am 30. März 2017, um 19 Uhr treten die Generationen Y und Z im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund gegeneinander an.


Die zukünftigen Veranstaltungskaufleute des Karl-Schiller-Berufskollegs laden ein: am 30. März 2017 findet um 19 Uhr im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund, die Veranstaltung „Generation Slam – Früher war alles besser?“ statt. Bei diesem Event handelt es sich um einen bunten Mix aus Comedy, Musik und Poetry Slam, der sowohl auf humorvolle als auch auf kritische Weise den Unterschied zwischen den Generationen beleuchtet.

Die Ära der Generation Y mit Schnapparmbändern, Poesiealben und echten Freundschaften steht dabei im großen Kontrast zur Generation von heute, die versucht mit der Schnelllebigkeit des Internets Schritt zu halten und zeitgleich hunderte Freundschaften zu pflegen.

War früher alles besser? Neben den regional bekannten Poetry Slammern Sven Hensel und Zwergriese, die die verschiedenen Generationen charakterisieren, nehmen die Comedians Lukas Wandke und Kristian Kokol, bekannt aus Formaten wie Nightwash und 1Live GenerationGag, das Publikum mit auf eine Reise durch die Generationen Y und Z. Für den musikalischen Part sorgt Tony Mono mit seinen bekannten Parodien.

Der Moderator Eric Schroth, bekannt als Anmeldeboy bei DSDS, begleitet die Besucher durch einen Abend, der nicht nur Erinnerungen wecken wird, sondern ebenso zum Nachdenken anregt und im Gedächtnis bleibt.
Der Erlös der Veranstaltung wird an „Kinderglück e.V.“ gespendet. Wir möchten anderen Kindern eine Kindheit ermöglichen, so wie wir sie auch genießen durften.

Die Tickets für den Generation Slam sind ab Mittwoch, 15. März bei der Vorverkaufsstelle in der Corso-Passage in Dortmund, am Karl-Schiller-Berufskolleg in Dortmund und unter tickets.generationslam@web.de erhältlich.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.facebook.com/GenerationSlam/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.