Großes Herz für Senioren bei "So fast as Düörp'm"

Anzeige
Dortmund: Dorstfeld |

Soziales Engagement ist für uns, die KG "So fast as Düörp'm" sehr wichtig!

Daher sind wir jedes Jahr in der letzten Woche vor Rosenmontag in verschiedenen Seniorenheimen in Dortmund zu Gast und bescheren den Bewohnern einen vergnüglichen Nachmittag. Insbesondere zum Seniorenheim "Haus Vinzenz" in Dortmund-Dorstfeld haben wir eine ganz besonders herzliche Verbindung, die bereits seit 10 Jahren besteht. Auch in den Seniorenheimen "Zeppelinstraße" und "Haus am Markt" kam das Programm sehr gut an.

Kinder, Jugendliche und jung gebliebene präsentierten den Bewohnern ein unterhaltsames Karnevalsprogramm. Mit viel Herz führte unsere Präsidentin Nina durch das Programm. Dabei gab es einige Premieren: Unsere Jugendgarde präsentierte erstmalig ihren neuen Gardetanz und einen Pom Pon Tanz. Weiterhin trat ein Mariechenduo zum ersten Mal dort auf. Verschiedene Parodien luden zum Schunkeln und Mitsingen ein, einige Bewohner wagten sogar ein Tänzchen. Weiterhin wurden die ältesten Bewohner geehrt. Ein weiteres Highlight waren die Besuche des Prinzenpaares und des Kinderprinzenpaares der Stadt Dortmund. Mit einer Polonäse verabschiedeten sich alle Akteure vom Publikum.

Es ist auch für uns immer wieder bewegend, wie die Senioren bei diesen Veranstaltungen mitgehen und sich begeistern lassen. Gerne geben wir hier etwas an die ältere Generation zurück und freuen uns darauf nächstes Jahr wieder zu kommen.
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.