Können Männer denken? Solokabarett von und mit Uta Rotermund

Anzeige
Dortmund: Nachbarschaftshaus Fürst Hardenberg | Samstag 21.11.2015, Beginn 19.00 Uhr , Nachbarschaftshaus Fürst Hardenberg , Herrekestraße 66, 44339 Dortmund , Telefon:0231 8296630

Genial - aber manchmal an der Grenze zum guten Geschmack! – Rheinische Post – Bissig und gemein! – Kölner Stadtanzeiger...Das schlechte Gewissen eines jeden Machos! - Berliner Morgenpost - Lachkrämpfe im vollbesetzten Haus - WAZ - Dr.Irmgard trocknet Frauentränen - Bild - Brilliantes Programm - Trierischer Volksfreund - Faszination durch Sprache, Mimik und Gestik - Westdeutsche Zeitung ....
"Können Männer denken?" Dieser sowohl elementaren wie philosophischen Frage geht Uta Rotermund in ihrem gleichnamigen Kabarettprogramm nach .
.
Wenn es stimmt , dass Frauen keinen Humor haben und Missverständnisse weiblich sind, woher kommen dann diese Nieten in Nadelstreifen? Unabhängig von Position, Partei und Alter ...Männer sind der Beweis, dass Gott nicht weiblich sein kann."Können Männer denken?" ist der Kabarettklassiker der Dortmunderin Uta Rotermund.

Scharfzüngigkeit und Schnelligkeit sind das Markenzeichen der ehemaligen ARD-Journalistin. Mit Rio Reiser, dem Frontmann der legendären Band Ton-Steine-Scherben, stand sie auf der Bühne,  für den WDR in Köln hob sie die Hörfunksendung für Kinder „Lilipuz“ aus der Taufe, in „Pizza Colonia“ agierte sie als Gattin des unvergessenen Schimanski-Assistenten Thanner, Eberhard Feik, und in der TV-Sendung „Liebe Sünde“ klärte sie die Nation auf. Uta Rotermund ist Schauspielerin, Autorin und Kabarettistin.Ihr Motto lautet “Mach mit mir, was ich will!“

Uta Rotermund gilt als echte „Perle des Reviers“, deren Mantra „Lache und erwache!“ selbst gestandenen Ettiket - und Würdenträgern den Weg aus geistiger Umnachtung gewiesen hat.

In "Können Männer denken?" erfahren Sie , was Sie zumindest zu einem privaten  Leben mit einem Mann benötigen.„Die fünf goldenen Tipps der Hundeerziehung zur praktischen Anwendung am Mann!“ sind nur ein Beispiel. Weiterhin erleben Sie die spirituell-erotische Erweckung im Waschsalon und erfahren, was einem Mann droht, der seine Frau „Mutti" nennt.

Meine Herren, ein schöneres Vorweihnachtsgeschenk können Sie Ihrer Frau nicht überreichen. Denn schliesslich ist Selbsterkenntnis der erste Schritt zur Besserung! Seien Sie tapfer, Ihre Frau ist es auch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
680
Uta Rotermund aus Dortmund-City | 03.12.2015 | 10:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.