Sommer am U und Familientag

Wann? 07.06.2015 11:00 Uhr

Wo? U, Rheinische Straße, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Zum Sommer am U laden ( v.l.) Jasmin Vogel vom U, Marc Röbbecke von Heimatdesign, Julian Gauda, tonbande und Holger Weber von Projazz ein. (Foto: Schmitz)
Dortmund: U |

Kaum wird's warm, startet der Sommer am U mit einem vielfältiges Programm bei der zweiten Ausgabe des Sommer am U. Im Juni, Juli und August wird der Vorplatz des Dortmunder U zum entspannten Aufenthaltsort.

Die Ekamina-Reihe, beheimatet im Sissikingkong, präsentiert jeden ersten Sonntag im Monat einen kleinen Leckerbissen - von Violine und Acoustic Soul bis zur Wirtschaftswunder Wunderkiste mit dem Timmy Twister DJ-Set.
Los geht‘s am Sonntags (7.) von 15 bis 18 Uhr mit Gee And The Plastic Strings. Und bei diesem Konzert mit einer Geige, aus der Raimund Gitsels mittels Loop-Station ganz viele macht, geht‘s um die Schönheit der Schleife.
Und nach dem Nachmittag mit Violine und Gesang geht‘s mit dem Sommer am U Programm donnerstags weiter. Das komplette Programm gibt‘s online auf Sommer am U

Sonntag besonderes Programm

Für den Familiensonntag (7.) im U hat sich das Team wieder ein besonderes Programm ausgedacht. Mit der Unterstützung von DSW21 ist der Eintritt in die Sonderausstellung „Meisterwerke im Dortmunder U“ an diesem Tag kostenfrei.
Neben den Ausstellungen, einem Kinoprogramm und Attraktionen können die Besucher bei Workshops mitmachen und kreativ sein.
Das Dortmunder U ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Träume wahr machen

Träume wahr machen will die Stop-Motion-Filmwerkstatt mit Workshops des HartwareMedienKunstVereins (HMKV) von 12 bis 17 Uhr. In selbsterstellten Clips können Besucher per Fotomontage in fantastische Welten abtauchen. Und ab 11 Uhr startet eine Schnitzeljagd XXL durch die zweite Etage. Zu Jules Verne entführt eine Führung beim (HMKV)um 15 Uhr durch die Ausstellung „Das Mechanische Corps“.

Kurzfilme für Kinder

Kurzfilme für Kinder laufen am Familientag im Kino im U von 12 bis 17 Uhr. Zehn ausgezeichnete“ kurze Spiel- und Animationsfilme für Kinder ab vier, fünf, sechs und acht Jahren zum Lachen, Gruseln, Spielen, und Lernen werden gezeigt.
In eine Malwiese verwandelt sich die Etage U2-Kulturelle Bildung ab 11 Uhr. Hier können sich Kinder und familien kreativ austoben, das Material wird gestellt. Und zu den „Ländern des Kühlschranks“ werden Fünf- bis 12-Jährige von 13:30 Uhr bis 14:15 sowie von 15:30 Uhr bis 16:15 Uhr geführt. „Wenn Friedrich flüstert“ heißt eine
Hörbilder-Aktion auf Ebene 6 von 11 bis 18 Uhr im Rahmen der Ausstellung: „Caspar David Friedrich bis Max Beckmann – Meisterwerke im Dortmunder U“. Es gibt einen Luftballonwettbewerb und alle Angebote sind für Kinder kostenfrei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.