Sternenkrieger erobern Zoo

Anzeige
Stormtrooper erobern am Sonntag den Zoo. (Foto: Klinke)

Das Imperium hat den Tierpark erobert. Am Sonntag, 5. März, treffen Bsucher von 10 - 16 Uhr im Dortmunder Zoo auf Außerirdische, wie diese Stormtrooper, und andere Figuren der Fantasy-Filme, dargestellt vom Star Wars-Fanclub "Krayt Rider".

Schon zum siebten Mal wird der Zoo Teil des Star-Wars-Universums: Der Fanclub Bringt tierische Wesen fremder Planeten mit. Kinder können in einer Lichtschwertschule trainieren. Auch Darth Vader und seine Kollegen von der büsen Seite der Macht fehlen nicht – wer mutig genug ist, kann sich mit ihnen fotografieren lassen.
Da der Star Wars Tag Tausende Besucher anlockt, kommt es am Sonntag aufgrund von Absperrungen zu Einschränkungen auf dem Parkplatz an der Mergelteichstraße.
Die Kasse an der Zillestraße wird am Sonntag geöffnet sein. Dort stehen ebenfalls einige Parkplätze zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten in Zoonähe finden sich in der Hacheneyer Straße, am Eingang zum Rombergpark. Der Zoo empfiehlt die Anreise mit dem Rad, mit Bus oder Bahn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.