Viele Freunde feiern das Hoeschparkfest

Anzeige
Die Organisatoren freuen sich am Wochenende auf das achte Hoeschparkfest. (Foto: Schmitz)

Menschen. Nachbarn. Freunde – unter diesem Motto läuft zum achten Mal das Hoeschparkfest in der „grünen Lunge“ der Nordstadt. Mehr als 60 Stände bilden am Sonntag, 23. Juni, von 11 bis 17 Uhr, nach den gut 50 vom Vorjahr einen neuen Rekord.

Es ist die Abschlussveranstaltung der Internationalen Woche, ein buntes Kultur- und Familienfest mit vielfältigen Angeboten für Jung und Alt. Höhepunkte des Bühnenprogramms sind die Auftritte der Bands „The Fret Jets“ (Covermusik der 60er bis 80er Jahre), „Sons of Gastarbeita“ (HipHop) und „Zirkus“ (Balkan Pop). Daneben bietet die Bühne Platz für die Auftritte von Vereinen und Einrichtungen aus dem Stadtteil mit Tanz, Gesang und Überraschungen.

Vereine informieren auf der Wiese

Rund um die große Parkwiese präsentieren sich zahlreiche Vereine, Einrichtungen und Initiativen mit Infoständen, Mitmachaktionen, Sportattraktionen und internationalen Speisen und Getränken Auch BVB-Maskottchen „Emma“ kommen in den Hoeschpark.
Zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote locken junge und junggebliebene Gäste. Auch der Sponsorenlauf rund um das Baseballfeld unter dem Motto „Laufen auf den Spuren des BVB“ laden zum Aktiv sein ein. Interessierte Gruppen, die sich für den unter der Federführung des Runden Tisch BVB und Borsigplatz organisierten Sponsorenlauf anmelden möchten, können dies im Quartiersbüro Borsigplatz unter borsigplatz@nordstadt-qm.de tun.

Spiel und Sport

Der Integrationsrat der Stadt, die Sparkasse Dortmund und die BKK vor Ort/Barmenia unterstützen das Fest mit attraktiven Spiel- und Sportangeboten.
Zum ersten Mal gibt es am Sonntag einen Wanderpokal für den Gewinner des „Mädchen-Cups“. Der Pokal wurde vom „Runden Tisch BVB und Borsigplatz“ gespendet und wird von Dortmunds Sozialdezernentin Birgit Zoerner überreicht. Zudem erhalten die Erstplazierten eine Führung durch den Signal Iduna Park durch die Borsigplatz VerFührungen.
Das Turnier richtet sich an die Altersklassen U 13 und U 15. Insgesamt nehmen acht Mädchen-Mannschaften teil. In den Spielpausen lädt eine Mitmachaktion der Künstlerin Tanja Melina Moszyk die Fußballerinnen zum kreativen Gestalten ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.