Zug der kleinen Narren

Anzeige
Viel Spaß haben die kleinsten Narren beim Kinderkarnevalszug bestimmt, ganz egal, wie das Wetter wird. (Foto: Archiv Schmitz)

An diesem Ereignis zeichnet sich in jedem Jahr ab, wer oder was im Kinderzimmer das Sagen hat:

Die schicken Mädels von der Monster Highschool, Spiderman, das Pink Fluffy Unicorn oder Olaf der Schneemann. Sie alle und noch viele mehr werden beim Kinderkarnevalszug zu sehen sein.

Schon zum 34. Mal gehen die kleineren Narren am kommenden Sonntag um 14 Uhr in der Innenstadt auf die Straße, mit dem unveränderten Motto: „Wie die Alten sungen - so zwitschern auch die Jungen“, und wie in jedem Jahr werden auch diese mal wieder viele bunt kostümierte Kinder aus der ganzen Stadt erwartet.
An dem großen Umzug von der Kleppingstraße über den Westenhellweg beteiligen sich zahlreiche Gruppen der Karnevalsvereine sowie nicht-karnevalistische Organisationen sowie Musikzüge.

Im karnevalistischen Ornat oder bunt kostümiert ziehen einige Gruppen und auch kleine Handwagen mit lustigen Motiven über die Strecke, und natürlich gibt es für die kleinen und großen Zuschauer Kamelle satt.

Zug startet am Europabrunnen


Organisiert wird die Veranstaltung vom Festausschuss Dortmunder Karneval und der Karnevalsjugend-Dortmund.
Vor allem Kinder in Kostümen sollen sich den bunten Zug anschauen oder sich besser noch selbst ins karnevalistische Treiben stürzen und sich dem Zug anschließen. Besonders das Kinderprinzenpaar Kai I. und seine Prinzessin Lena I. sowie der gesamte Hofstaat des Pinzenpaares freuen sich auf viele Besucher, gute Laune und hoffentlichkarnevalisten-freundliches Wetter.

Der Kinderkarnevalszug startet wie immer um 14 Uhr am Europabrunnen, doch danach ist noch lange nicht Schluss: Im Anschluss an der Karnevalszug gibt es das Kikafe in der Bürgerhalle des Rathauses am Friedensplatz. Einlass ist dort ab 14.30 Uhr, das bunte Programm für die Kinder beginnt dann um 15.30 Uhr.

Im Anschluss an den Zug Kikafe im Rathaus


In der Bürgerhalle erwartet die Kinder ein buntes Programm mit Tanzvorführungen, Gesang und Clownerie. Der Eintrittspreis für das Kikafe beträgt für Kinder 3 Euro und für Erwachsene 4 Euro. Eintrittskarten für die Kinderkarnevals-Café können bereits ab 13 Uhr am Europabrunnen erworben werden.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.