15.000 BVB-Fans trösten ihre Spieler

Anzeige
Müde, traurig, fertig kam die Mannschaft zum Saisonabschied in den Signal Iduna Park. (Foto: Schmitz)

Trotz des verlorenen UEFA Champions League-Finals in London wollte sich Borussia Dortmunds Mannschaft nach einer fantastischen Königsklassen-Saison gebührend von ihren Fans verabschieden.

15.000 Anhänger kamen am Sonntagnachmittag in den Signal Iduna Park, um Dankeschön zu sagen. Und die enttäuschten Spieler, die so gerne mit dem Henkelpott von der Insel zurück gekehrt wären, bedankten sich bei ihren Fans für die intensive und faire Unterstützung während der Spielzeit.
Lesen Sie auch: OB Sierau: Echte Liebe und Leidenschaft überstehen auch die Niederlage
0
1 Kommentar
Claudia Prawitt aus Lünen | 29.05.2013 | 12:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.