Auch im sozialen Bereich engagiert sich der ASC: Vincenz - Schüler erhalten eine fußballerische "Lehrstunde"

Anzeige
Die Spieler Silas Lennertz und Dominik Altfeld haben den Schülern der Fußball AG, von der Vincenz-von-Paul-Schule, am Donnerstag gezeigt wie ein Training in der Oberliga abläuft.
Die Fußballer vermittelten den Jungs, wie wichtig Disziplin und hartes Training im Leben sind, um seine Ziele zu erreichen. Was gibt es da Schöneres als dies mit der schönsten Nebensache der Welt zu zeigen. Engagiert und motiviert trainierten die Schüler unter der Leitung der beiden ASC - Spieler.
Damit die Schüler auch optisch einen guten Eindruck hinterlegten, spendete der ASC - Sponsor Daniel Weinand ein Trikot Set in den Vereinsfarben. Nach dem harten Training fuhren die Vincenz- Jungs stolz nach Hause und freuen sich schon auf die nächste Trainingseinheit.
Auch hierfür ein großes Dankeschön.

Sport verbindet halt alle Generationen.

Über uns

Die Vincenz-von-Paul Schule ist eine staatlich anerkannte Förderschule in privater Trägerschaft mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung der Primarstufe, Sek. I und Sek. II. Alle Abschlüsse der Sekundarstufe I, die gleichwertig mit denen der Regelschulen sind, sind möglich. Unsere Schüler profitieren von einem Schulsystem mit familiärem Charakter, hochqualifizierten Sonderpädagogen, Lernen in Kleingruppen und besonderen Fördermöglichkeiten in den Bereichen Bewegung, Technik, Kreativität und Hauswirtschaft. Die Schule ist räumlich direkt an die Kinder- und Jugendhilfe Einrichtung St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. angeschlossen, die auch Träger der Schule ist.

Der Schulträger
Das St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum betreut als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe ca. 300 Personen in unterschiedlichen stationären, teilstationären und ambulanten Wohn- und Betreuungsformen. Es handelt sich um Kinder, Jugendliche und junge Volljährige sowie um Familien bzw. Alleinerziehende mit ihren Kindern im Säuglings- und Kleinkindalter.

http://www.asc09dortmund.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.