BVB bekommt Riesen WLAN-Netz

Anzeige
Der Signal iduna Park wird mit WLAN ausgestattet. (Foto: Schmitz)

Das Westfalenstadion wird nach Angaben der Borussia mit einem der größten WLAN-Netze in Deutschland ausgestattet.

Dafür geht der Fußballverein eine Werbepartnerschaft mit einem chinesischen Telekommunikationsunternehmen ein. Die Technik schafft die Voraussetzung dafür, dass die mehr als 80.000 Zuschauer stabil im Internet unterwegs sein können. Der Verein will die Möglichkeit nutzen, exklusive Inhalte nur für die Fans im Stadion bereitzustellen. So sollen die Zuschauern die Startaufstellung schon deutlich vor dem Anstoß auf ihre Handys geschickt bekommen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.