DBB 2 weiterhin ungeschlagen

Anzeige
(Foto: C.Jochmann)
Dortmund: xxx | Die 2. Mannschaft des Vereins spielt in der Kreisliga Dortmund bisher verlustpunktfrei auf. Gegen den starken FS 98 Dortmund IV gab es ein knappes, aber verdientes 4,5:3,5. Dabei war der 46-jährige Olaf Thormann der Matchwinner. Souverän gewann er als einziger Spieler seine Partie. Die Partien von Christian Jochmann, Dirk Gregoritsch, Andree Thormann, Stefan Wirthmann, Frank Konetzke, Rüdiger Wehling und Reinhard Zabel endeten allesamt remis, zumeist mit leichten Stellungsvorteilen für Doppelbauer Brambauer.
Damit belegt Brambauer hinter dem neuen Dortmunder Verein „Matt Inn“ den 2. Tabellenplatz. Gelingt auch am 1. Februar gegen Aplerbeck ein Erfolg, winkt der Aufstieg in die Bezirksklasse.

Die Einzelergebnisse:
FS Dortmund 4 - SC Doppelbauer Brambauer 2 3,5:4,5
Jost, Udo - Jochmann, Christian ½:½
Dieckmann, Rudolf - Gregoritsch, Dirk ½:½
Rzoczek, Christoph - Thormann, Olaf 0:1
Völler, Lothar - Thormann, Andre ½:½
Nettbohl, Werner - Wirthmann, Stefan ½:½
Gerke, Dieter - Konetzke, Frank ½:½
Winkler, Otto - Wehling, Rüdiger ½:½
Pauli, Helmut - Zabel, Reinhard ½:½
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.