Der Eissportverband NRW hat mit sofortiger Wirkung Klaus Picker als Pressesprecher für den Eishockeybereich ernannt.

Anzeige
Dortmund: Eisstadion | Gesehen auf EH Home: http://www.lev-nrw.de/index 1.htm

Dazu äußerte Herr Picker:

"Ich war schon sehr überrascht als LEV-Präsident Wolfgang Sorge mich anrief und fragte ob ich mir eine solche Tätigkeit beim Landesverband vorstellen könnte. Schließlich habe ich während meiner über 15-jährigen Vereinstätigkeit in Dortmund nie mit Kritik an Entscheidungen und Vorgehensweisen des LEV gespart. Nach einigen Tagen Bedenkzeit und einem längeren persönlichen Gespräch mit Wolfgang Sorge habe ich mich dann entschieden dieses Angebot anzunehmen. Im Vordergrund meiner Entscheidung stand dabei die Möglichkeit der konstruktiven Mitgestaltung im Landesverband. Dabei wird es mir sowohl um die Verbesserung der öffentlichen Darstellung des LEV in vielen Bereichen als auch um den Ausbau von Dialog- und Kommunikationsmöglichkeiten zwischen dem Verband und den Vereinen gehen. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, an die ich optimistisch heran gehen werde. Wobei es mir natürlich schwer fällt damit meine offiziellen Tätigkeiten bei den Eisadler Dortmund aufgeben zu müssen."



Von der Ernennung von Klaus Picker erhoffen wir uns eine offenere Zusammenarbeit zwischen dem LEV und seinen Mitgliedsvereinen. Wir hoffen durch die Ernennung einen regeren Informationsfluss zu ermöglichen und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.



Wolfgang Sorge

Präsident LEV NRW
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.850
Wolfgang Rausch aus Dortmund-West | 19.05.2015 | 08:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.