Dortmunds Sportlerehrung zum elften Male ein Erfolgserlebnis

Anzeige
"Dortmunds Sportlerin des Jahres 2015 "Box- Weltmeisterin Christina Hammer" (Mitte), Sascha Klaverkamp (links) und Mathias Scherff.
Dortmund: Mercedes-Benz Niederlassung | Am Montagabend (1.2.) fand in der Mercedes-Benz Niederlassung an der Wittekindstraße in Dortmund die Ehrung des „Dortmunds Sportler des Jahres 2015“ statt.
Die Profi- Boxweltmeisterin Christina Hammer, der Speedsurfer Christian Bornemann und die BVB-U17-Fußballer konnten die begehrten Auszeichnungen entgegennehmen.
Mercedes Direktor Gerd Hewing sowie die beiden Moderadoren Sascha Klaverkamp (RN) und Mathias Scherff (Radio DO 91.2) führten gekonnt durch den interessanten Abend.
Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau zeigte auch seine Schlagfertigkeit am
Boxstandgerät des DBS 20/50.
Der Talk mit den Olympiasiegern Ursula Happe, Annegret Richter und Kristof
Wilke rundete die zahlreichen Ehrungen ab.
Das anschließende Büffet und die begleitende Musik der Formation von „New Spirit in Lounge“ trafen den Geschmack der zahlreichen Gäste. Insgesamt war es ein gelungener Abend, an dem der Dortmunder Sport im Mittelpunkt stand.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.