Dr. Jochen Opländer 70 Jahre Hanseat

Anzeige
70 Jahre Mitglied: Dr. Jochen Opländer (rechts) wird vom Hansa-Vorsitzenden Prof. Dr. Ulrich Hahn geehrt
Dortmund: Ruderclub Hansa | Zahlreiche Jubilare wurden auf der Jahreshauptversammlung des Ruderclub Hansa am Sonntag (8. März 2015) geehrt.
Das Ehrenmitglied Dr. Jochen Opländer erhielt für 70jährige Vereinszugehörigkeit einen Ehrenpreis aus der Hand des Vorsitzenden Prof. Dr. Ulrich Hahn. Dr. Jochen Opländer ist in den Nachkriegswirren des Jahres 1945 in den Club eingetreten und dort bis heute aktiv tätig.

Darüber hinaus wurden die Kilometersieger des Jahres 2014 gekürt: Martin Neutzler mit 4047 Ruderkilometern, Johanna Pollin mit 1217 km.

Günther Risse hat nach zehnjähriger Tätigkeit sein Amt als Sportvorstand niedergelegt. Nachfolger wurde Georg Kreimeyer. Zur neuen "Finanzchefin" wurde Marisa Selge gewählt.

Das Jahresprogramm 2015 verspricht einige Highlights: Wanderfahrten auf der Donau bis Budapest, auf Saale/Unstrut und rund um Berlin. Bei den Rennruderern eine Gruppe von über 50 Junioren mit vielversprechenden Chancen für die Saison 2015. Insbesondere hofft der amtierende Junioren-Weltmeister Johannes Rentz auf eine Titelverteidigung bei der Junioren-WM in Rio de Janeiro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.