Erfolg für Ü30 Judoka vom 1. JJJC Dortmund e.V.

Anzeige
Dortmund: Anne Frank Gesamtschule | Alle vier Judoka vom 1. JJJC Dortmund e.V., die beim Senioren Cup 2016 teilgenommen haben, konnten vordere Medaillenränge erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch!

Gold für Sven Rösner
Gold für Jürgen Werdeker
Silber für Martin Mause
Bronze für Peter Zobel

Martin Mause hatte schon mehrfach am Senioren Cup in Bochum teilgenommen, kam aber bisher nie über einen 3. Platz hinaus. Diesmal hat es bei Martin für einen 2. Platz gereicht. Super Leistung!

Trainer Peter Zobel, der auch das Männer-Ligateam in der Verbandsliga Westfalen betreut, wird Mitte April an den Deutschen Meisterschaften der Ü30 Judoka in Berlin teilnehmen.
Wir wünschen Peter schöne und vor allem verletzungsfreie Kämpfe.
Viel Erfolg Peter, wir drücken Dir die Daumen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.