Finale beim Straßenfußball am Sonntag am Konkret

Anzeige
Gern übergibt BVB-Spieler Neven Suibotic Sonntag die Preise an die besten Straßenfußballer Dortmunds. (Foto: Archiv)

Mit einer Abschlussveranstaltung beendet die zweitgrößte interkulturelle Straßenfußballliga Deutschlands, BuntKicktGut, am Sonntag, 15. November, ab 13 Uhr am Treff „Konkret“, Burgholzstraße 150, ihre 14. Sommersaison.

An diesem Tag werden die Finalspiele aller Altersklassen U13, U15, U17 und Ü17 ausgetragen. Mit derSiegerehrung wird um 16 Uhr gerechnet.

Die erfolgreichen Straßenfußball-Teams erhalten ihre Preise aus den Händen von Bezirksbürgermeister Dr. Ludwig Jörder sowie vom Schirmherrn und BVB-Profi Neven Subotic. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.