Freier Sportverein beim Deutschen Turnfest in Berlin

Anzeige
Freier Sportverein
Dortmund: Dortmund-Nord | Ausgestattet mit T-Shirt von Teamsport Phillipp in Dortmund fährt der Freie Sportverein 1898 zum Internationalen Deutschen Turnfest nach Berlin. Auf dem sportlichen Programm stehen der Turnfest-Lauf durch das Brandenburger Tor, die Teilnahme am Aerobic-Abzeichen und Turnspielparcour. Der Besuch der Deutschen Meisterschaft im Trampolinturnen und der Stadiongala im Berliner Olympiastadion sind die FS98-Highlights. Ausgestattet

Das Internationale Deutsche Turnfest gehört zu den größten Wettkampf- und Breitensport-Events weltweit. Es werden 80 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 3200 Vereinen erwartet. „WIE BUNT IST DAS DENN!“ lautet das Motto für 2017. Bunt gemischt sind auch 26 FS98-Teilnehmer: Sie stammen aus fünf verschiedenen Nationen. Der jüngste Teilnehmer ist 8 Jahre, der älteste 47 Jahre alt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.