Kein Deutsch deutsches Aufeinandertreffen im Champions – League – Halbfinale-

Anzeige
Dortmund: Champions League 2012/13 |
Nyon. Der 70 fache Holländische Nationalspiel Ruud van Nistelrooy der in der Saison 2010/11für den Hamburger Sportverein in 36 Spiele 12 Tore erzielte und in der Saison 2011/12 für den FC Málaga vier Tore in 28 Spiele erzielte nahm am heutigen Freitag. 12. April 2013 in Nyon die Auslosung für das Halbfinale in der Champions – League vor.

Ruud van Nistelrooy hatte ein gutes Händchen Dortmund und die Bayern werden sich vielleicht im Finale am 25. Mai im Mai im Finale das zum siebten Mal im Wembley-Stadion in London stattfindet.

Zuvor müssen beide deutsche Vereine erst einmal die beiden spanischen Teams den FC Barcelona und Real Madrid aus dem Wettbewerb werfen.
Am Dienstag. 23. April findet in der Münchner Allianz – Arena die Partie FC Bayern München gegen den FC Barcelona und das Rückspiel am 01. Mai im Camp Nou Stadion in Barcelona statt.

Das Team von Jürgen Klopp empfängt im Signal – Iduna – Park am Mittwoch 24. April Real Madrid und das Rückspiel findet am Dienstag. 30. April im Santiago Bernabeu in Madrid statt.

Der BvB und Real standen sich bereits in der Vorrunde gegenüber, am 24. Oktober 2012 gewannen die Dortmunder vor 65.800 Zuschauer im Dortmunder Signal Iduna Park

durch Tore von Robert Lewandowski und Marcel Schmelzer mit 2:1, Cristiano Ronaldo erzielte zwischen Zeitlich das 1:1.

Das Rückspiel Endete vor 74.900 Zuschauer im Santiago Bernabeu von Madrid durch Tore von Marco Reus 0:1, Pepe 1:1, Alvaro Arbeloa 1:2 und Mesut Özil 2:2.

Bayer München und der FC Barcelona trafen bereits im Jahr 2009 im Viertelfinale der UEFA Champions League aufeinander, damals Verloren die Münchner im Hinspiel unter Trainer Jürgen Klinsmann am 08.04. im Camp Nou in Barcelona vor 93.200 Zuschauer mir 4:0, und das Rückspiel vor 66.000 Zuschauer in der Allianz – Arena in München Endete 1:1, das Tor für Bayern erzielte Franck Ribery.
Man kann sich all so auf Spanende Fußball Abende Freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.