Nachwuchs-Fußballer steht Pate für Schulprojekt

Anzeige

Gabriel Kyerematong (2.v.l.), U-16-Stürmer des BVB und Junioren-Nationalspieler, ist der Fußballpate für das Projekt „Fußball und Kultur“. 24 Mädchen und Jugen der Anne-Frank-Gesamtschule nehmen zweimal in der Woche an einem besonderen Förderunterricht teil. Sie bilden zwei Fußballmannschaften, die von BVB-Jugendtrainer Christian Diercks (l.) trainiert werden. Die Fußballbegeisterung der Kinder soll auch zum Lernen motivieren.

(Foto: Schmitz)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.