OB Sierau jubelt: "Ein Traum wird wahr"!

Anzeige
"FINALE!" (Foto: Schütze)

Dortmund. „Ein Traum, den zunächst nur wenige geträumt hatten, wird wahr! Wenn jemand nach dem durchwachsenen europäischen Auftritt im Vorjahr prophezeit hat, dass der BVB 2013 das Finale der Königsklasse im Fußball erreicht, haben die meisten Fans das für unerreichbar erachtet", freut sich der passionierte BVB-Fan Ullrich Sierau, dass der BVb nun im Finale der Champions league steht. "

Ich freue mich persönlich und als Dortmunder Oberbürgermeister sehr über diesen großartigen Erfolg", so Sierau. Nun sei noch ein Spiel offen und fast die ganze Stadt drücke dem BVB dafür die Daumen. "Wembley wird am 25. Mai 2013 für einen Tag zum Dortmunder Stadtteil werden", ist Sierau sicher.

Großartiges Gemeinschaftserlebnis

Nun gelte es, alle Vorkehrungen zu treffen, damit das Heimspiel im Londoner Wembley-Stadion auch in Dortmund zu einem großartigen Gemeinschaftserlebnis für alle Fußballfans werden kann. "Im Fall eines Sieges soll am nächsten Tag in der Dortmunder City eine ausgelassene, friedliche und sichere Fußballparty steigen“, verspricht Sierau den Fußballfans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.