PENNE "A LA TUCHEL"

Anzeige
Dortmund - War Kloppo noch ein Genussmensch, der auch schon mal ne Wampe hatte, sind nun andere Zeiten beim BVB eingekehrt. Kloppos Leibgericht war übrigens ein Kalbfleischgericht bei Toni in Lütgendortmund...

Wenn jetzt selbst der BVB-Busfahrer sieben Kilogramm abgenommen haben soll, dann haben sich wohl die Essgewohnheiten mit Tuchel schlagartig geändert. Mit Tuchel ist die reinste Askese eingekehrt, nicht nur auf dem Platz, sondern auch auf den Tellern. Der Fußball-Mönch mag es bestimmt gesund, bescheiden und oft auch vegetarisch. Bei der schlanken Linie....

Warum hat sonst wohl ein Dortmunder Italiener seine Penne Integrale "A La Tuchel" getauft, Ein Nudelgericht, das dem neuen BVB-Trainer gewidmet ist. Eine Vollkorn-Nudelspeise, bescheiden von seiner kulinarischen Üppigkeit und Kaloriengehalt. Vollkornnudeln mit feinem Gemüse, leichten Cherry-Tomaten-Soße.Rucola und Pinienkernen. Wer sündigen möchte, kann gefährliches Parmesan dazu ordern. Doch das setzt an. Vorsicht! Tuchel wird das wohl dazu nicht essen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.