Seniorenboxen beim Dortmunder Boxsport 20/50

Anzeige
Einige Senioren des Dortmunder Boxsport 20/50. In der Mitte, Trainer Peter Braun.
Dortmund: Turnhalle der Tremonia-Schule | Schon seit vielen Jahren bietet der DBS 20/50 für Frauen und Männer über 30 Jahre jeden Donnerstag von 20:30 bis 22:00 Uhr in der Turnhalle der Tremonia-Schule in Dortmund, Lange Straße 84 ( Nähe Westpark), ein Seniorentraining an. Das Training führt seit kurzem der bekannte Boxtrainer Peter Braun durch.
Das Training ist sehr abwechslungsreich und erfordert Mut, Entschlossenheit und Kampfeswillen.
Ungeübte werden aber langsam an die Übungen herangeführt. Nach kurzer Überwindung macht es allen viel Spaß. Man kann sich voll auspowern, die Geräte schlagen nicht zurück.
Joachim Ringelnatz hat einmal gesagt: „ Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit, und er schützt uns durch Vereine vor der Einsamkeit“. Vier Wochen Probetraining kosten 10,-Euro. Normales Trainingszeug
ist mitzubringen, alles andere stellt der Verein.

Ring frei!
Dieter Schumann
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.