TuS Hannibal in Endrunde der Fußball-Hallenmeisterschaft

Anzeige
Der TuS Hannibal hat Huckarde besiegt und ist weiter. (Foto: Stephan Schütze)

Überraschung: Mit dem 2:1 Treffer von Ibrahim Berro gegen BW Huckarde schoss sich bei der Fußballhallen Stadtmeisterschaft der TuS Hannibal in die Endrunde.

Gegen Marten lief es für die Nordstadt-Fußballer nicht so rund, doch kurz vor Schluss klappte es in der zweiten Partie. In der Endrunde tritt das Team des TuS Hannibal am Freitag (9.) in der Helmut Körnig Halle um 18.15 Uhr gegen TuS Eichlinghofen und um 20 Uhr gegen VfL Kemminghausen an. Am Samstag (1.) spielen ab 15 Uhr die beiden Sieger der vier Gruppen.
In Gruppe 1: VfL kemminghausen, TuS Eichlinghofen und TuS Hannibal, in Gruppe 2. Westfalia Wickede, Arminia Marten und Mengede 08/20. In Gruppe 3: Kirchhörder SC, BSV Schüren und ÖSG Viktoria sowie in Gruppe 4 FC Brünnunghauen, SV Brackel 06 und ASC 09 Dortmund.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.