War es das jetzt mit der Regionalliga, oder können die EA am Sonntag mit einem Sieg das 3. Spiel erzwingen?

Anzeige
C. Wichern #13 (Foto: EAD)
Dortmund: Eisstadion | Eisadler vs Soester EG 3:5

Wie schon am 10.02. verlieren die EA das Heimspiel gegen die Bördeindianer. Lag es etwa an den Schiedsrichtern? Es waren die gleichen wie am 10.2. . Die EA passten sich der Leistung dieser Drei an.
Wieder machten die EA druck auf das Tor der Soester , was aber fehlte , ein frühes Tor. Auch die Soester kamen durch Ihre Konter erst in der 16. Min. in Überzahl zum 1. Treffer , in der 19. Min. zum 2. Treffer.
Die 21. Min. die Soester mit dem nächsten Tor. In der 25. & 28. Min. weitere Tore für Soest. Die 38. Min. , Tor für die Eisadler durch C. Wichern #13 .
In der 43. Min. macht M. Alda #55 das 2. Tor für die EA . Beginnt jetzt die aufholjagd? Aber die Eisadler brauchen zu lange bis zum 3. Tor , es fiel erst in der 53. Min. durch C. Gose #21. Die EA nehmen noch Ihren Goalie aus dem Tor , es brachte aber nichts.

Dank der Hauptschiedsrichterin kam zu einigen Raufereien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.