Westfalen II eilt von Sieg zu Sieg!

Anzeige
Mit einer ansprechenden Leistung siegte die II. Mannschaft des SV Westfalen 1896 e.V.gegen die zweite Mannschaft des TV Werne 03 mit 17:6 Toren (3:0; 7:3; 2:2; 5:1). Mit dem vierten Sieg infolge zählen die Westfalen nunmehr wieder zum Kreise der Meisterschaftsanwärter.
Die Westfalen waren von Beginn an hoch konzentriert und führten nach nur 13 Minuten bereits mit 8:0 Toren. In der Folge entwickelte sich ein kämpferisches Spiel in der Auswärtsfestung Werne, in dessen Verlauf der souveräne Sieg der Mannen um Trainer Christoph Haas jedoch zu keinem Zeitpunkt gefährdet war.
Beste Werfer auf Seiten der Westfalen waren Tim Hult mit 5 Heberwürfen, gefolgt von dem Center Tobias Schirmer, der sich bei 4 Treffern gekonnt gegen den Verteidiger durchsetzen konnte.
Nach dem Spiel machten sich die Spieler mit zufriedenen Gesichtern und zwei Punkten im Gepäck auf den Heimweg und wahren so als derzeit Drittplatzierter ihre Ambitionen auf den Gewinn der Kreisklassenmeisterschaft.
Das nächste Spiel der Westfalen findet am 28.04.2013 im Hallenbad Lütgendortmund um 16:30 Uhr statt. Alle Freunde des Wasserballsports sind zum Topspiel (Zweiter gegen Dritter) herzlich Willkommen.
Aufstellung:
Boettcher, Martin; Beckschulte, Bernd (3 Tore); Hult, Tim (5 Tore); Kröll, Dennis (2 Tore);
Lumma, Don (2 Tore); Schirmer, Tobias (4 Tore); Klee, Marian; Limburg, Bastian (1 Tor);
Wilhelm, Kai; Mostofizadeh; Willer, Daniel; Haas, Christoph (Trainer)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.