"Fit for Fight" - Kampfsport für Neueinsteiger ab 30 Jahre

Anzeige
Dortmund: Ricarde-Huch-Realschule |

Der MultiSport-Verein (MSV) Dortmund 2002 e.V. bietet ab diesem Jahr eine Möglichkeit für Erwachsene ab 30 Jahre mit Kampfsport zu beginnen.

Mit "Fit for Fight" will der Verein besonders Neueinsteiger ansprechen und sie mit Basistechniken aus dem Kickboxen, Taekwon-Do, Krav Maga und Boxen vertraut machen. Trainiert wird in lockerer Atmosphäre, leistungsmäßig abgestimmt. Neben den üblichen Schlagtechniken werden auch alltagstaugliche Selbstverteidigungstechniken eingeübt.

Jessica Kölling, 3. Dan Taekwon-Do, und Andreas Kirsch, 3. Dan Taekwon-Do, trainieren die Gruppen. Beide haben langjährige Erfahrung in Taekwon-Do. Trainiert wird montags von 17:30 bis 19 Uhr in der Turnhalle der Ricarda-Huch-Realschule, Prinz-Friedrich-Karl-Straße 72-78.

Für Interessierte bietet der MSV-Dortmund ein 3-wöchiges kostenloses Probetraining in allen seinen Trainingsgruppen an. Weitere Infos dazu gibt es unter Tel. 0160-8521452 oder beim MSV-Infotelefon 0159-05234348, sowie per E-Mail an info@msv-dortmund.de oder im Internet unter www.msv-dortmund.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.